TV-Comeback Heye wirbt wieder für Obstgarten

Montag, 28. Oktober 2013
-
-

Die Agentur Heye in München hat einen TV-Spot für Obstgarten entwickelt. Damit kehrt die Joghurtmarke nach sechs Jahren wieder in die Werbeblöcke zurück. Der Auftritt spielt mit Elementen aus der früheren Werbung von Obstgarten, in der das Produkt als locker-leichte Zwischenmahlzeit inszeniert wurde. "Wir haben herausgefunden, dass das Bild des ,Durchbrechens' nach dem Genuss eines schweren Snacks selbst bei jüngeren Verwendern noch stark erinnert wird. Diesen Aspekt nutzen wir, um die Marke aufzufrischen und parallel ein Neuprodukt einzuführen", sagt Thomas Pakull, Geschäftsführer Kreation bei Heye. Neben dem Hauptprodukt wirbt Ehrmann für den neuen "Herzens-Snack".

Der Spot ist ab dem heutigen Montag auf reichweitenstarken Sendern zu sehen und arbeitet mit dem Ehrmann-Claim "Keiner macht mich mehr an". Das Unternehmen hatte die Marke Obstgarten Anfang 2012 von Wettbewerber Danone übernommen. mam
Meist gelesen
stats