TUI Cruises Kolle Rebbe wird neue Leadagentur

Donnerstag, 16. Februar 2017
Kolle Rebbe geht bei TUI Cruises an Bord
Kolle Rebbe geht bei TUI Cruises an Bord
© TUI Cruises

Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern, jetzt ist es offiziell: Kolle Rebbe wird neue Leadagentur von TUI Cruises und damit Nachfolger von VSF&P. Die Hamburger Agentur setzte sich in einem mehrstufigen Pitch gegen mehrere Wettbewerber durch.
Damit ist Kolle Rebbe künftig für die gesamte Entwicklung und Aussteuerung von Dachmarken- und Abverkaufskampagnen für die Mein-Schiff-Flotte verantwortlich. Erste Maßnahmen sollen ab Mitte des Jahres zur Taufe des neuen Flottenmitglieds "Mein Schiff 6" am 1. Juni zu sehen sein. Seit 2011 ist Kolle Rebbe bereits Leadagentur von TUI Deutschland. Die Hamburger Kreativen übernehmen das Leadmandat der Kreuzfahrtmarke von VSF&P, das den Etat vor ziemlich genau drei Jahren gewinnen konnte.

Der Pitch wurde von dem Hamburger Beratungsunternehmen Cherrypicker begleitet. Für Kolle Rebbe waren Ralph Poser (GF Strategie), Oliver Ramm (Leitung Kreation), Lennart Wittgen (Leitung Beratung) und Kea Flessner (Beratung) verantwortlich. TUI Cruises ist ein Joint Venture der TUI AG aus Hannover und Royal Caribbean Cruises Ltd. mit Sitz in Miami. tt
Meist gelesen
stats