TLGG Digitalexperte Rafael Tomic steigt als Unitleiter ein

Freitag, 06. Mai 2016
Rafael Tomic
Rafael Tomic
Foto: TLGG

Torben, Lucie und die gelbe Gefahr (TLGG) baut die zweite Führungsebene aus: Ab sofort verstärkt Rafael Tomic die Hamburger Digitalagentur als Leiter der Unit 3. Das 30 Mitarbeiter starke Team betreut verschiedene Kunden aus dem Entertainment- und Automotive-Bereich. Der 45-Jährige war bereits auf freiberuflicher Basis für TLGG tätig.
Tomic gehörte zu den Gründern des geobasierten sozialen Netzwerks Dailyplaces, das 2013 seinen Dienst einstellte. Anschließend stieg er bei der Hirschen Group ein und baute als Head of Digital Innovation den 2013 gegründeten Frankfurter Standort der Agenturgruppe mit auf. Dort verantwortete Tomic Kampagnen und digitale Auftritte für Marken wie Fiat, Alfa Romeo, Jeep und die Landesbank Baden-Württemberg. Ein gutes Jahr später verabschiedete er sich in Elternzeit und fing danach an, als Freelancer zu arbeiten. Dabei war er für Wunderman, Intel und Microsoft und auch für den Automotive-Bereich von TLGG tätig. Daraus erwuchs nun die Festanstellung, wie TLGG-Geschäftsführer Boontham Temaismithi erklärt: "Die projektbezogene Zusammenarbeit mit Rafael hat schnell gezeigt, dass er die Qualitäten und den Stil mitbringt, die eine Führungsrolle bei TLGG erfordert: Wissen und Erfahrung in Digitalisierung und Agentursteuerung, Empathie sowie ein feines Gespür für Stimmungen. Wir freuen uns, ihn als festen Teil des Teams begrüßen zu dürfen." ire
Meist gelesen
stats