TBWA Gruppe Ingo Zacher leitet Kreation bei Integer

Mittwoch, 24. Mai 2017
Integer-Manager Regina Paetel, Ingo Zacher und Raphael Stix (v.l.)
Integer-Manager Regina Paetel, Ingo Zacher und Raphael Stix (v.l.)
© Integer

Die auf Shopper Marketing und E-Commerce spezialisierte Agentur Integer beruft einen Kreativchef. In der neu geschaffenen Position eines Executive Creative Directors kümmert sich Ingo Zacher um das kreative Produkt der TBWA-Tochter. In dieser Funktion verantwortet der 54-Jährige auch die Ideenentwicklung bei der Agentur TBWA Worldhealth Germany, die ebenfalls zu Integer gehört.
Zacher berichtet an Integer-Chef Raphael Stix sowie an Worldhealth-Chefin Regina Paetel. "Ingo war unser absoluter Wunschkandidat. Mit ihm gewinnen wir einen ausgewiesenen Kreativen vor allem in den Bereichen Brand Activiation und Digital", sagt Stix. Der neue Mann kommt von der BBDO-Tochter Proximity, wo er in seiner aktuellen Funktion als Executive Creative Director seit 2013 tätig war. Diese Agentur gehört auf oberster Konsolidierungsebene zur selben Muttergesellschaft (Omnicom) wie Integer und TBWA.
Für die Vorgängeragentur von Proximity war Zacher bereits seit 1998 tätig. Danach durchlief er verschiedene Positionen innerhalb der BBDO-Gruppe. So war er unter anderem im Düsseldorfer Stammhaus aktiv und arbeitete dort mit der damaligen Healthcare-Chefin Paetel zusammen. Jetzt kommt es erneut zu dieser Konstellation. Paetel ist seit Februar vorigen Jahres an Bord. Davor führte sie die Geschäfte der Agentur CDM in München, die ebenfalls zur Omnicom-Gruppe gehört, seit Ende 2015 aber nicht mehr im deutschen Markt vertreten ist. mam
Meist gelesen
stats