TAS Emotional Marketing Ex-HTC-Marketer Martin Kang wechselt wieder auf Agenturseite

Mittwoch, 09. September 2015
Martin Kang (r.) leitet die Agentur TAS Emotional Marketing zusammen mit Thomas Siepmann
Martin Kang (r.) leitet die Agentur TAS Emotional Marketing zusammen mit Thomas Siepmann
Foto: Jochen Tack

Die Essener Agentur TAS Emotional Marketing meldet einen prominenten Neuzugang. Martin Kang, zuletzt verantwortlich für das europäische Marketing des Smartphoneherstellers HTC, steigt als Mitinhaber und Geschäftsführer bei der bislang von Thomas Siepmann geleiteten Firma ein. Die beiden kennen sich seit mehr als 20 Jahren.
Kennengelernt haben sie sich 1992 bei einem Seminar mit dem Titel "Besser präsentieren". Jetzt tun sich Kang und Siepmann beruflich zusammen. Von dem 47-jährigen Markenexperten erhofft sich die Agentur, die ihren Schwerpunkt in den Bereichen Live-Kommunikation, PR und Promotions hat, Verstärkung beim Thema Campaigning. Zudem ist er für die übergreifende Beratung, die strategische Entwicklung der Agentur sowie die Weiterentwicklung der integrierten Teams zuständig. Kang wird neben Siepmann zweiter wichtiger Gesellschafter der 65 Mitarbeiter starken Firma. Sie betreut Unternehmen wie RWE, Thyssen-Krupp und Sky. Kang kennt die Agentur bereits als Kunde. Sowohl bei HTC als auch bei seiner vorherigen Station Samsung hat er mit TAS Emotional Marketing zusammengearbeitet. Seinen Wechsel begründet Kang mit dem Reiz, nach mehr als 20 Jahren in der Angestelltenrolle nun selbst unternehmerisch aktiv zu werden. Zudem hat ihm die Arbeit in Konzernstrukturen zuletzt wohl nicht mehr viel Freude bereitet.

Für Kang ist der Schritt zu TAS Emotional Marketing eine Rückkehr in die Agenturwelt. Bevor er Ende 2003 zu Samsung beziehungsweise dessen damaliger Inhouse-Agentur Cheil gegangen war, arbeitete er für klassisch geprägte Werbeagenturen. Zu seinen Stationen gehören BBDO, Lowe, Springer & Jacoby sowie FCB. 2011 ging Kang von Samsung zu HTC. Dort verantwortete er bis Mai dieses Jahres das Marketing in der Region Europe, Middle East & Africa. mam
Meist gelesen
stats