Swisscom-Imagekampagne Heimat und die abenteuerliche Baumreise

Montag, 25. August 2014
Swisscom und Heimat lassen Bäume fliegen (Foto: Screenshot)
Swisscom und Heimat lassen Bäume fliegen (Foto: Screenshot)

Swisscom nimmt seine Kunden mit auf eine Gedankenreise: Mit einer spirituellen Baum-Metapher und eindringlichen Bildern zeigt der Telekommunikationsanbieter gemeinsam mit seiner Stammagentur Heimat eine "moderne Schweiz voller Möglichkeiten" - und wirbt mit der Imagekampagne "Willkommen im Land der Möglichkeiten" für die Vorzüge seines Angebots.
Dabei wird der Hauptspot durch insgesamt drei Tag-Ons ergänzt, die verschiedene Themen hervorheben: "Medienkompetenz", "Netzinfrastruktur" und "flexibles Arbeiten". Alle Versionen wollen mittels der Gedankenreise des Protagonisten verdeutlichen, wie das Leben durch die Lösungen von Swisscom bereichert wird.

"Wir sehen das Potenzial, das in unserer Heimat steckt. Und als Swisscom wollen wir der Schweizer Bevölkerung dabei helfen, die Möglichkeiten zu entdecken und sich weiter zu entwickeln", so Tim Alexander, Leiter Marketing- und Markenkommunikation bei Swisscom.

Die Kampagne wird auf allen reichweitenstarken Sendern im TV sowie in Kino, Print und Out-of-Home zu sehen sein. Bei Heimat in Berlin zeichnen Ole Vinck, Michael Schachtner (Creative Directors), David Morales (Senior Art) und Philipp Gloyer (Senior Text) verantwortlich. Die Produktion übernahm Czar Film und Feit Film. Regie führte Joe Vanhoutteghem. tt


Meist gelesen
stats