Star Wars Thjnk inszeniert Ikea-Leuchte als fremden Planeten

Donnerstag, 17. Dezember 2015
Ikea nutzt den Star-Wars-Hype, um für seine Hängeleuchte PS 2014 zu werben
Ikea nutzt den Star-Wars-Hype, um für seine Hängeleuchte PS 2014 zu werben
Foto: Thjnk
Themenseiten zu diesem Artikel:

Thjnk IKEA Star Wars Hängeleuchte David Wahl Nina Kirschke


Viele Marken sind in den letzten Monaten bereits auf den Star-Wars-Hype aufgesprungen. Pünktlich zum Kinostart legt jetzt auch das Kreativduo Thjnk und Ikea einen thematischen Spot zum "Erwachen der Macht" vor. In dem 30-Sekünder, der in 3D-Kinos zu sehen sein wird, feiert die Möbelhauskette ihre Hängeleuchte PS 2014.
Dass Ikea zum Thema Star Wars ausgerechnet die bereits mit einem Red Dot Award ausgezeichnete Lampe aus ihrem Sortiment bewirbt, ist dabei keine Überraschung. Schließlich inspirierten den Designer David Wahl bei der Entwicklung der Leuchte laut eigenen Angaben die Themen Science-Fiction und Weltraum besonders. In dem Spot schwebt die PS 2014 wie ein ferner Planet durchs All - und kann neben den Kinobesuchern auch von Google-Cardboard-Nutzern in 3D bewundert werden. "Kaum eine andere Lampe aus unserem Sortiment regt die Fantasie so an wie die Ikea PS 2014", sagt Nina Kirschke, External Communication Manager bei Ikea Deutschland. "Wir sind sicher, dass sie nicht nur 'Star Wars'-Fans direkt ans Herz wächst."

Neben dem Auftritt im Kino gibt es zudem Outdoorplakate. Die begleitenden Online-Maßnahme und Newsletter wurden von GGH Lowe umgesetzt, Social Media betreute Razorfish. Der Spot wurde von Parasol Island produziert. tt
Meist gelesen
stats