Spotlight Werbefilmfestival sucht neuen Standort

Mittwoch, 10. September 2014
Peter Frey ist Intendant des Spotlight-Festivals
Peter Frey ist Intendant des Spotlight-Festivals
Foto: Foto: Spotlight
Themenseiten zu diesem Artikel:

Spotlight Michael Grötsch Peter Frey Thomas Falkenstein


Das Werbefilmfestival Spotlight verabschiedet sich nach fünf Jahren aus Mannheim. Die für diesen Zeitraum geplante Zusammenarbeit mit der Stadt läuft jetzt planmäßig aus und wird nicht verlängert. Zwar bewerten beide Seiten die Kooperation als Erfolg, allerdings ist man sich uneins, wie eine mögliche Fortsetzung in Mannheim finanziert werden kann.
"Aufgrund der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Werbefestivals, welches mit erhöhtem Finanzbedarf verbunden ist, sehen wir als Stadt keine Möglichkeit für eine weitere vertragliche Festlegung", sagt Bürgermeister Michael Grötsch. Bei den Machern von Spotlight hat die Suche nach einem neuen Austragungsort begonnen.  Die beiden Festival-Leiter Peter Frey und Thomas Falkenstein führen dazu laut eigenen Angaben bereits Gespräche mit interessierten Standort-Partnern. Welche das sind, bleibt offen.

Das Festival tritt ab 2015 mit einem überarbeiteten Konzept an. Damit will man auf die Veränderungen im Bereich Bewegtbild reagieren. Was mit der angekündigten "Neukonzeption und inhaltlichen Erweiterung" konkret gemeint ist, bleibt vorerst aber ebenfalls unklar. mam
Meist gelesen
stats