Spotlight-Festival Fachjury vergibt Gold an Hornbach / Publikum stimmt für Fitnessstudio-Spot von TBWA

Montag, 31. März 2014
-
-


Am Wochenende fand zum 17. Mal das Werbefilmfestival Spotlight statt. Beim Festivalabend im Mannheimer Capitol wurden traditionell nicht nur die von der Fachjury ermittelten Sieger gekürt, sondern auch die Favoriten der Zuschauer, die in Scharen in das historische Kino stürmten. Die Fachjury unter Vorsitz von Stefan Kolle, Kreativgeschäftsführer von Kolle Rebbe, wählte in der Königdisziplin TV & Kino den Hornbach Hammer zum Sieger. Verantwortlich für den Film ist die Berliner Werbeagentur Heimat (Produktion: Bigfish).
Letztere erhält zudem Silber für den Hornbach-Spot "Und was bleibt von Dir?" (Produktion: Czar Film) sowie Bronze für Cactus" im Auftrag von Otto (Produktion: Wanda Germany). Eine weitere Silbermedaille ging an den Nivea-Spot "Mama" von Labamba (Produktion: Erste Liebe). Daneben gab es drei zusätzliche Bronzemedaillen für Audi "Land of Quattro" (Agentur: Thjnk / Produktion: Markenfilm), Edeka "Kiffer" (Agentur: Jung von Matt / Produktion: Radical Media) und Saturn "Die Welt braucht bessere Technik Sportsbar" (Agentur: Scholz & Friends / Produktion: Czar).

Zwischen Fachjury und Publikum gab es in der Sparte TV & Kino dieses Jahr nur eine Gemeinsamkeit: Auch die Werbelaien waren der Meinung, dass Niveas "Mama" Silber verdient hat. Gold hingegen ging nach Ansicht der Zuschauer an den Film "Beat Your Pounds", den TBWA im Auftrag von Caraboa Fitness realisiert hat (Produktion: Sqwak Productions). Bei den Cannes Lions im vorigen Jahr holte dieser Spot Silber in der Kategorie Film Craft - insofern lag das Mannheimer Publikum mit seiner Wahl gar nicht so falsch. Die Kinobesucher wählten außerdem den Spot "Snowden" für die N-TV App aufs Siegertreppchen (Agentur: Havas Worldwide / Produktion: Pirates n Paradise).

Daneben wurden Fachjury- und Publikumspreise in der Kategorie Web & Mobile vergeben, hier zählt unter anderem das Edeka-Viral "Supergeil" zu den Siegern. Auch der Nachwuchs kommt beim Spotlight nicht zu kurz. Traditionell waren es überwiegend Studenten der Filmakademie Baden-Württemberg, die hier überzeugen konnten. Eine Übersicht aller Gewinner gibt es hier. bu
Meist gelesen
stats