Spot-Premiere Warsteiner will mit authentischen Charakteren und emotionalen Bildern punkten

Donnerstag, 10. April 2014
-
-


Wie bereits angekündigt startet heute der TV- und Kinospot von Warsteiner zur Primetime auf allen großen Privatsendern. HORIZONT.NET zeigt den Film vorab: In der von Amsterdam Worldwide konzipierten Kampagne sind authentische Charaktere zu sehen, die im Leben einen individuellen Weg gehen und jeden Moment auskosten. Der Claim "Mach das einzig Wahre" unterstreicht diese Positionierung.
Bei der Realisierung des Films wurde Amsterdam Worldwide von der Berliner Produktionsfirma Radical Media unterstützt. Regisseurin Hanna-Maria Heidrich inszenierte die Charaktere, Kameramann Franz Lustig ist für die emotionalen Momentaufnahmen verantwortlich. Gedreht wurde an 15 Orten in drei Ländern (Deutschland, China, Neuseeland). Bei den Protagonisten handelt es sich unter anderem um den Frankfurter Streeartist Andreas von Chrzanowski alias Case, den Stuttgarter Fallschirmspringer Rob Heron sowie den neuseeländischen Skateboarder Jon Rush. Auch Boxchampion Wladimir Klitschko taucht in den Spot auf: Er ist bereits seit einigen Jahren Testimonial von Warsteiner. In der Vergangenheit warb er zusammen mit seinem Bruder Vitali für die alkholfreie Produktrange. Da Vitali sich künftig primär auf seine Politikkarriere in der Ukraine konzentrieren will, hat Warsteiner Anfang des Jahres nur noch den Vertrag mit Wladimir verlängert.

Zusätzlich zum TV-Spot wird es auf dem Sender DMAX dreiminütige Kurzformate mit den Hauptdarstellern des Werbefilm. Außerdem werden Online-Interviews im Dokumentarstil eingesetzt, in denen die Geschichten der Protagonisten vertieft werden. Das Making-Off der Kampagne ist ab heute, 13, Uhr auf dem Youtube-Channel von Warsteiner abrufbar. bu
Meist gelesen
stats