Spot-Premiere WGV Versicherungen feiert Werbepremiere im TV

Mittwoch, 02. Oktober 2013
-
-


Die unterschiedlichen Wertevorstellungen von Mann und Frau sind Thema im ersten TV-Spot der WGV Versicherungen, der von der Ludwigsburger Agentur Château Louis entwickelt wurde. Unter dem Motto "Wertvolles günstig versichert" will WGV seine Bekanntheit in Deutschland steigern und sich ein lebensnahes und sympathisches Image aufbauen. Dazu zeigt der 30-sekündige Clip ein junges Paar im Schlafzimmer. Auf die Frage der Frau, woran der Mann gerade denke, antwortet er: "An das Wertvollste, das ich habe". Während sie die Aussage auf sich bezieht, wird am Ende des Commercials klar, was er eigentlich meinte: seinen kostbaren Oldtimer im Hof.

Der Spot ist ab dem 7. Oktober auf Sat 1, Pro Sieben und Kabel 1 zu sehen und wird von Printanzeigen begleitet. Auf Agenturseite zeichnen Uli Sixt (Creative Director) und René Michalak (Etat Director) verantwortlich. Château Louis entwickelte neben der Story auch das Sounddesign, die Soundkennung und die Logoanimation für den Spot. Produziert wurde er von Lippertwaterkotte Filmproduktion, Hamburg. Die Post-Produktion kommt von NHB, Hamburg. Regie führte Frank Brendel. tt
Meist gelesen
stats