Spot-Premiere Samsonite und Saatchi & Saatchi machen den Härtetest

Dienstag, 11. Februar 2014
-
-

In einer aktuellen Videoserie stellt der Kofferhersteller Samsonite seine Produkte auf den Prüfstand. Dabei geht das Unternehmen nicht gerade zimperlich mit den Gepäckstücken um. Die unterschiedlichen Modelle müssen einiges ertragen: Vom simulierten Monsun-Regen bis hin zu einem 300 Kilogramm schweren Gepäckwagen, der aus 15 Metern Höhe auf sie herab fällt. Saatchi & Saatchi in Brüssel hatte die Idee für die Kampagne Samsonite VERSUS the World, die vor allem durch ihre nüchterne Optik und einen Off-Sprecher mit sehr eigenem Humor besticht. Insgesamt gibt es drei Online-Clips, die zum Teil mit überraschenden Wendungen aufwarten. Die Filme werden auf europäischen Reise- und Lifestyle-Plattformen platziert.

Mit der aktuellen Kampagne wagt sich Samsonite an eine komplett neue Bildsprache heran. In den Vorgängerspots Enjoy Every Second und Arrivals standen emotionale Reisebilder im Fokus. Für seine Werbung wurde das Unternehmen in der Vergangenheit schon häufiger mit Kreativpreisen belohnt. Der größte Erfolg war zweifellos der Grand Prix in der Kategorie Press beim International Festival of Creativity in Cannes 2011: Die aufwendig illustrierte Anzeige, die damals das Rennen machte, stammt von JWT in China. Saatchi & Saatchi in Brüssel schaffte es zuletzt 2012 auf die Shortlist in der Kategorie Film Craft mit dem Spot Arrivals . bu



Meist gelesen
stats