Spot-Premiere Oliver Voss bringt "Die Welt" mit neuer Denke ins Kino und TV

Freitag, 22. November 2013
-
-

"Die Welt" bringt ihre Markenkampagne "Die Welt gehört denen, die neu denken" jetzt auch in die TV-Werbeblöcke und auf die Kino-Leinwand. Oliver Voss hat für den Axel-Springer-Titel einen 45-sekündigen Spot entwickelt, der farbenfroh und mit reichlich Animationen die Köpfe in den Mittelpunkt rückt, die hinter der Marke stehen. HORIZONT.NET zeigt den Clip vorab. Dabei geben Autoren der Tageszeitung wieder, was sie im journalistischen Alltag antreibt, wie sie recherchieren und schreiben. Bereits seit Oktober ist die Kampagne in Online- und Printmedien und auf Außenwerbeflächen zu sehen. Das Besondere dabei: Die Motive sind digital vernetzt, die WELT-Autoren kommen dank Augmented Reality unmittelbar zu Wort.

Der Spot ist ab dem 25. November auf reichweitenstarken Sendern wie ARD, RTL, Vox, N24, N-TV, Sat 1, Pro Sieben, Kabel 1 und RTL 2 zu sehen. Auf Agenturseite zeichnen die Creative Directors Oliver Voss und Till Monshausen verantwortlich. Produziert wurde der Spot von Parasol Island. tt
Meist gelesen
stats