Sky Deutschland Weigert Pirouz Wolf holt den Etat für Employer Branding

Montag, 22. September 2014
Sky will sein Arbeitgeberprofil aufpolieren
Sky will sein Arbeitgeberprofil aufpolieren
Foto: Foto: Unternehmen
Themenseiten zu diesem Artikel:

Weigert Pirouz Wolf Sky Deutschland


Die Hamburger Agentur Weigert Pirouz Wolf hat sich im Pitch um den Etat für Employer Branding von Sky Deutschland durchgesetzt. Die Entscheidung fiel nach einem Pitch mit insgesamt drei Teilnehmern. Mit der neuen Kampagne will das Unternehmen etwas für sein Profil als Arbeitgeber tun. Ziel des Auftritts ist es, qualifizierte internationale Mitarbeiter zu gewinnen.
Für das Employer Branding von Sky hat Weigert Pirouz Wolf einen neuen Claim entwickelt: "Sky. Die Rolle Deines Lebens." Zudem wurde die Karriere-Website überarbeitet. Zentrales Element ist ein Regieraum. Über die Bildschirme können Bewerber selbst Regie über die Seite führen und sich durch die Inhalte navigieren. Dabei werden Mitarbeiter von Sky in Hollywood- und Sport-Szenen gezeigt, mit Headlines wie "Hier hast Du jeden Tag Action" oder "Slow Motion ist was für Fußball. Nicht für die Karriere". Das Kampagnenpaket umfasst die Website, Stellenanzeigen, Event-Kommunikation und Social Media. Weigert Pirouz Wolf sieht den Etatgewinn als Bestätigung für die Strategie, den Bereich Employer Branding zu einem Kernkompetenzfeld auszubauen. Zu den weiteren Kunden der 45 Mitarbeiter starken Agentur gehören Unternehmen wie Bacardi, Melitta, Euromaster und Deutsche Bank. mam
Meist gelesen
stats