Sky Business Solutions 19:13 gewinnt Werbeetat für Geschäftskundenbereich

Montag, 15. Februar 2016
Motiv aus der Kampagne von 19:13 für Sky Business Solutions
Motiv aus der Kampagne von 19:13 für Sky Business Solutions
Foto: 19:13

Die Münchner Agentur 19:13 hat einen Etat des Pay-TV-Senders Sky erhalten. Nach einem Pitch sicherte sich das Team um die beiden Geschäftsführer Virginie Briand (Beratung) und Michael Meyer (Kreation) das Mandat für den Geschäftskundenbereich Sky Business Solutions. Dort bündelt das Unternehmen sämtliche Vertriebs- und Marketingaktivitäten für Kunden aus Gastronomie, Hotellerie und anderen Branchen.

19:13 steuert damit sämtliche Kommunikationsmaßnahmen für diesen Bereich. Geplant sind Mailings, Print-Werbemittel und Online-Kampagnen. Die Zusammenarbeit wird durch Strategie- und Innovationsworkshops ergänzt. Den Auftakt der langfristig angelegten Zusammenarbeit bildete eine Anzeigenkampagen zum Start der Rückrunde der Fußball-Bundesliga unter dem Motto: "Steht zusammen - in eurer Sky Sportsbar".

"Mit 19:13 haben wir einen Partner gefunden, der nicht nur auf kreativer Ebene überzeugt hat, sondern auch die besonderen strategischen Bedürfnisse von Sky Business Solutions verstanden hat", begründet Sky-Manager Paul Sexton-Chadwick die Entscheidung zugunsten der Agentur. Weitere Kunden von 19:13 sind unter anderem Real, Agip, Sinn Leffers und Sixt. In der Publikumswerbung arbeitet Sky vor allem mit den Agenturen Serviceplan und BBDO zusammen. mam  

Meist gelesen
stats