Siemens Was der Gotthard-Tunnel über sich zu erzählen hat

Montag, 02. Januar 2017
Ogilvy wirbt für den Gotthard Tunnel
Ogilvy wirbt für den Gotthard Tunnel
© Youtube

Knapp ein Jahr nach dem Launch der weltweiten "Ingenuity for life"-Kampagne legt Ogilvy & Mather für seinen Kunden Siemens nach. Nach einer Busfahrt durch Böblingen führt die globale Leadagentur des Technologiekonzerns nun durch die Alpen - und lädt zur Fahrt durch den Gotthard-Tunnel ein.
"I am a tunnel. I am here to take you through the Alps" - mit diesen Worten stellt ein Voice-Over den Gotthard-Tunnel vor. Sanft und besonnen klingt die Stimme dabei, die die vielen Sicherheitsvorkehrungen der Alpenunterführung bewirbt. Beispielsweise messen Tausende von Sensoren den Sauerstoffgehalt, die Temperatur oder potenziellen Rauch jederzeit. Diese Kontrollmaßnahmen laufen alle im Hintergrund ab, der Zuggast merkt davon nichts und kann die Hochgeschwindigkeitsfahrt durchs Dunkle entspannt genießen - so die Botschaft des Spots. Neben Einspielern mit Passagieren sind auch digitale Streckenabschnitte zu sehen. Bislang wurde der Spot bereits 84.000 Mal angeklickt - und das, obwohl er in der Kernzielgruppe nur über Social-Media-Kanäle verbreitet wird. Mit dem Spot wirbt Ogilvy & Mather einmal mehr für die Ingenieurskunst. Verantwortlich zeichnen seitens Siemens Gerald Odoj, Leiter Market Communications, Anke Streithof, Campaigns, und Stephan Krämer, Campaigns. Für Ogilvy & Mather Frankfurt wurden die beiden Creative Directors Peter Strauss und Lars Huvart, Client Service Director Roland Stauber, Account Supervisor Alexandra Nowak und Oliver Kraege, Ogilvy Integrated Production, beauftragt. Die Regie führte Dustin Schöne.

Die "Ingenuity for life"-Kampagne ist seit Anfang des letzten Jahres in mehr als 50 Ländern weltweit zu sehen. Dabei verkündet das Unternehmen seine Markenbotschaft nur noch auf Englisch. Für mehr Details zur Tunnelleittechnik hat Siemens passend zum Spot eine Landingpage eingerichtet. Possible in München setzte die Website um. Die Mediaplanung übernahm Mediacom in Düsseldorf. kn
Meist gelesen
stats