Shoppable-Video AKQA konzipiert nächsten Schritt der "Live in Levi's"-Kampagne

Freitag, 08. August 2014
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Levi's San Francisco New York London Paris Tokyo Shanghai



Levi's zündet die nächste Stufe seiner globalen Kampagne: Gemeinsam mit der Agentur AKQA in San Francisco bringt der kalifornische Jeanshersteller die digitale Plattform "Live in Levi's" an den Start. Kernstück der Kampagne ist ein sogenanntes "Shoppable Video", aus dem heraus der Nutzer direkt zum Online-Shop weitergeleitet wird. Gedreht wurde in den Metropolen New York, London, Paris, Tokyo und Shanghai. Überall werden verschiedene Leute begleitet, die erzählen, was sie in ihrer Levi's-Jeans machen und welche Bedeutung das Kultkleidungsstück für sie besitzt. Unter den Protagonisten sind unter anderem "Sleigh Bells" Front-Frau Alexis Krauss und Street-Style Star Julia Sarr-Jamois. Produziert hat den Film Monster Children.

Levi's verbindet mit der Digitalkampagne Imagewerbung und Produktinformation mit dem direkten Abverkauf. Durch Klicken auf bestimmte Links im Film sind weiterführende Videos und Fotos zugänglich, außerdem kann der Nutzer die gezeigten Kleidungsstücke direkt im Netz erwerben: Ein Klick auf den entsprechenden Look führt direkt in den Online-Shop, das Video wird derweil angehalten. Zudem gibt es noch eine Social-Media Komponente: Über den Hashtag #LiveinLevis können die Fans ihre persönlichen Geschichten auf der Seite teilen und erzählen, was sie in ihrer Levi s schon alles erlebt haben. fam
Meist gelesen
stats