Serviceplan Pit Kho und Jens Eberth leiten Büro in Frankfurt

Donnerstag, 22. Januar 2015
Pit Kho (.l) und Jens Eberth kommen nach Frankfurt
Pit Kho (.l) und Jens Eberth kommen nach Frankfurt
Foto: Serviceplan
Themenseiten zu diesem Artikel:

Jens Eberth Pit Kho Serviceplan Sandro Götz


Neue Jobs für Pit Kho und Jens Eberth: Beide heuern als Standortleiter von Serviceplan One in Frankfurt an. Während Kho die kreative Führung übernimmt, verantwortet Eberth die Beratung. Sie berichten an Geschäftsführer Sandro Götz.
Kho kommt von Interone in Düsseldorf. Dieses Büro wurde Ende vorigen Jahres geschlossen. Frühere Stationen des heute 47-Jährigen waren Havas und Ogilvy & Mather. Eberth, 37, war zuletzt für McCann in Berlin tätig. Davor arbeitete er für Saatchi & Saatchi. Bei ihrem neuen Arbeitgeber werden sich die beiden vorrangig um den Kunden Lufthansa kümmern. Für ihn entwickelt Serviceplan One von Frankfurt aus die Dialogwerbung. Das Büro wurde im April 2013 eröffnet, nachdem die Agentur den Etat gewonnen hatte. Zu den Aufgaben der beiden Neuzugänge gehört es zudem, den Kundenstamm der Niederlassung über Lufthansa hinaus zu erweitern. Bislang kümmert sich das rund 50-köpfige Team ausschließlich um diesen Auftraggeber. "Der Standort Frankfurt hat mit Lufthansa und dem weiteren Ausbau eine hohe Priorität für unsere Gruppe", sagt Holding-Geschäftsführer Ronald Focken. mam
Meist gelesen
stats