Serviceplan Neuer Standort in Köln / Joint Venture mit Pininfarina in Italien

Donnerstag, 26. Juni 2014
Martina Marzahn und ...
Martina Marzahn und ...

Die Serviceplan-Gruppe baut ihr Angebot und ihre lokale Präsenz weiter aus. Mit einem Büro in Köln will Deutschlands größte inhabergeführte Agentur künftig auch in Nordrhein-Westfalen Flagge zeigen. Zudem startet sie zusammen mit der Designschmiede Pininfarina in Turin das Joint Venture Goodmind für den italienischen Markt. Die Niederlassung in Köln geht aus dem dortigen Standort der vor fünf Jahren gegründeten Firma Liquid Campaign hervor, die seit Ende 2011 zur Serviceplan-Gruppe gehört. An der Spitze der Einheit stehen Managing Partner Martina Marzahn und Senior Partner Tobias Grewe. Sie führen ein aktuell zehnköpfiges Team, das unter anderem für Kunden wie Lanxess, Metro Cash & Carry, Rhein Chemie und Ströer arbeitet.

Die Agentur ist schwerpunktmäßig in den Bereichen Business-to-Business und Employer Branding tätig. An dieser Spezialisierung will man auch in der neuen Konstellation festhalten. Allerdings soll das Angebot ergänzt werden, um weitere Kunden in der Region betreuen zu können. "Wir haben schon länger den Wunsch, mit einem schlagkräftigen Team in der wichtigen Wirtschaftsregion Nordrhein-Westfalen präsent zu sein", sagt Hauptgeschäftsführer Florian Haller.

Tobias Grewe führen Serviceplan Köln (Fotos: Agentur)
Tobias Grewe führen Serviceplan Köln (Fotos: Agentur)
Das neue Angebot in Köln ist aber erst mal nicht als komplettes Haus der Kommunikation wie in München, Hamburg und Berlin geplant. Ausgeschlossen ist das laut Standortchefin Marzahn aber nicht. "Wenn es nach uns geht, ist das durchaus denkbar - allerdings nicht kurzfristig", sagt die 47-Jährige.

Weiter ausbauen will die Serviceplan-Gruppe auch ihre Stellung auf dem italienischen Markt. Zusätzlich zu dem vor zwei Jahren etablierten Haus der Kommunikation in Mailand startet nun die Agentur Goodmind. Sie ist ein Joint Venture mit dem italienischen Traditionsunternehmen Pininfarina. Zum Leistungsangebot gehören Markenstrategie, Corporate und Brand Design, Packaging sowie Retail Design. Das zehnköpfige Team wird von Illaria Scardovi und Rossana Zappa geführt. mam

Mehr zum Thema lesen Sie in HORIZONT-Ausgabe 26/2014 vom 26. Juni
Meist gelesen
stats