Serviceplan-Gruppe und Sassenbach Das ist das TV-Debüt der Modemarke Brax

Dienstag, 26. September 2017
Die Brax-Kampagne zum Markenrelaunch steht unter dem Motto "Feel"
Die Brax-Kampagne zum Markenrelaunch steht unter dem Motto "Feel"
© Brax

Der Modehändler Brax Leinweber gehört zu den traditionsreichsten deutschen Textilherstellern, trotzdem dauerte es bis zum Jahr 2017, ehe das Unternehmen erstmals den Schritt ins TV wagt. Das Commercial ist Teil des internationalen Markenrelaunchs, für den Brax auf die Unterstützung verschiedener Agenturen setzt: Den Werbeetat rund um den Spot betreut Sassenbach Advertising, das Media-Budget sicherten sich nach einem Pitch Mediaplus und Plan.Net mit ihren Hamburg-Büros.
Das Mandat der beiden Serviceplan-Agenturen beinhaltet die gesamte Mediastrategie und -planung sowie die digitale Kreation für die Marke Brax - und das über die deutschen Grenzen hinaus auch in Österreich, der Schweiz und den Niederlanden. Im Fokus der neuen "Feel"-Kampagne steht die Verzahnung von Digital, Influencer Marketing, TV und Print - die Kreation bei letzterem Kanal verantwortet Brax inhouse. Für die weiteren Kommunikationsmittel ist Sassenbach kreativ federführend. Im TV (Produktion: Wolff Brothers, Regie: Ben Hartenstein) ist es der erste Aufschlag in der Geschichte des Herforder Unternehmens. "Wir haben in den letzten Jahren unsere Marke deutlich modernisiert und weiterentwickelt. Als nächsten Step werden wir Brax mit einer bereits angelegten Kampagne weiter emotionaliseren, um eine neue moderne Zielgruppe zu erschließen", erläutert Marc Freyberg, Geschäftsleiter Marketing und E-Commerce, die Strategie. Die Zusammenarbeit mit den neuen Agenturen bezeichnet er als "eine langfristige Investition in unsere Marke und in unsere Partner". Die Kampagne richtet sich insbesondere an die Zielgruppe zwischen 35 und 59 Jahren. fam

Bewegtbildgipfel 2017:

Um TV-Vermarktung, Content-Produktion, Mediennutzung, Programmatic Creation, Streaming-Dienste, Reichweiten, Influencer Marketing und die künftige Verteilung der Werbespendings geht es auch beim Bewegtbildgipfel 2017, den HORIZONT am 21. und 22. November in Düsseldorf ausrichtet. Mehr Informationen und Tickets gibt es hier

Meist gelesen
stats