Serviceplan-Gruppe Daniel Richau wird Geschäftsleiter Kreation bei Plan.Net

Montag, 04. April 2016
Neu bei Plan.Net: Daniel Richau
Neu bei Plan.Net: Daniel Richau
Foto: Serviceplan

Neuzugang für Plan.Net Hamburg: Daniel Richau steigt ab sofort als Geschäftsleiter Kreation bei der Digitalagentur ein und übernimmt die kreative Leitung für Kunden wie den Flughafen Hamburg, Audible und Rügenwalder Mühle. Außerdem soll er im Haus der Kommunikation Hamburg weitere Kunden mit digitalem Schwerpunkt agenturübergreifend betreuen.
Zuletzt war der 44-Jährige als Executive Creative Director und Mitglied der Geschäftsleitung bei Pilot in Hamburg tätig. Insgesamt arbeitet er seit 15 Jahren in der Agenturbranche - zuletzt unter anderem bei Syzygy und Elephant Seven, wo er etwa für die Deutsche Post, die DTM oder Mercedes Benz verantwortlich zeichnete. Und das recht erfolgreich: Für seine Arbeit wurde er mit mehr als 80 nationalen wie internationalen Kreativpreisen ausgezeichnet – unter anderem mit einem Cannes Cyber Lion sowie Auszeichnungen bei den New Media Awards, The One Show oder den LIAA. "Wir freuen uns, dass Daniel Richau die kreative Leitung von Plan.Net Hamburg übernimmt", lassen sich Diana Degraa und Christoph Mecke, beide Geschäftsführer von Plan.Net Hamburg, in einer Mitteilung zitieren. Richau lobt währenddessen die enge Zusammenarbeit von Kreativen und Mediaplanern bei der Digitalagentur. "Das ist für mich das Modell der Zukunft und bei Plan.Net ist diese Zusammenarbeit absolut selbstverständlich", sagt er. "Für mich sind das die optimalen Voraussetzungen, um kreative Kampagnen zu entwickeln, die durch die detaillierte Kenntnis von Mediennutzung und Zielgruppen am Ende noch besser, weil erfolgreicher, werden." ron
 
Meist gelesen
stats