Serviceplan Friedrich von Zitzewitz wechselt als Teilhaber zu Johannsen und Kersting

Donnerstag, 03. November 2016
Friedrich von Zitzewitz wird Gesellschafter und Kreativchef bei Johannsen und Kersting
Friedrich von Zitzewitz wird Gesellschafter und Kreativchef bei Johannsen und Kersting
Foto: Privat
Themenseiten zu diesem Artikel:

Friedrich von Zitzewitz Jürgen Kersting DDB Serviceplan


Seit er vor gut zehn Jahren den Horst-Schlämmer-Blog für Volkswagen entwickelt hat, kennt ihn in der Kreativszene so gut wie jeder: Friedrich von Zitzewitz, seinerzeit Executive Creative Director bei DDB und seit 2007 in Diensten der Serviceplan-Gruppe. Jetzt wird der 47-Jährige Unternehmer. Zum 1. Januar steigt er bei der Hamburger Werbeagentur Johannsen und Kersting ein – als Partner und Kreativgeschäftsführer.
Mit seinem Einstieg wird die Agentur umfirmieren und künftig unter dem Namen Johannsen und Kersting, von Zitzewitz (kurz: JUK, VZ) im Markt auftreten. Der rund 35 Mitarbeiter starke Werbedienstleister betreut Kunden wie ECE Einkaufszentren, Klindworth, Johnson & Johnson und La Mer Kosmetik. Von Zitzewitz soll die Leitung der Kreation von Co-Gründer Jürgen Kersting übernehmen. "Friedrich ist der Kreative, der mein Lebenswerk fortführen und weiterentwickeln kann", sagt Kersting, der der Agentur als Berater erhalten bleibt. Sein Nachfolger war bis Anfang 2016 Kreativchef der Serviceplan-Digital-Tochter Plan.Net. Anschließend wechselte er als Global Executive Creative Director in das neu geschaffene Creative Board der Holding. "Manchmal weiß man einfach, dass es Zeit ist, einen neuen Lebensabschnitt zu gestalten", begründet von Zitzewitz seinen Wechsel. Vor seiner Zeit bei Serviceplan und DDB arbeitete der hochdekorierte Kreative für die Agenturen Jung von Matt und Springer & Jacoby tätig. Neben dem Schlämmer-Blog ist mit seinem Namen auch die Werbefigur "Tech-Nick" verbunden, die er für den Elektronikhändler Saturn miterdacht hat.

Sein neuer Arbeitgeber gilt als klassisch geprägte Werbeagentur, hat zuletzt aber auch Kompetenzen im Digital- und Social-Media-Bereich aufgebaut. Mit von Zitzewitz soll dieses Know-how weiter gestärkt und ausgebaut werden. mam
Meist gelesen
stats