Scholz & Friends Das ist die animierte Weihnachtsgeschichte von Galeria Kaufhof

Donnerstag, 09. November 2017
Scholz & Friends und Galeria Kaufhof erzählen eine magische Weihnachtsgeschichte
Scholz & Friends und Galeria Kaufhof erzählen eine magische Weihnachtsgeschichte
© Scholz & Friends

Immer mehr Werbungtreibende bringen sich für die große Weihnachtsoffensive in Stellung. Jetzt legt auch Galeria Kaufhof gemeinsam mit Agenturpartner Scholz & Friends Düsseldorf einen animierten Film zu den Festtagen vor. Das Motto der 360-Grad-Kampagne: "Von Herz zu Herz - Gemeinsam ein Fest".
Der 90-sekündige Hauptfilm der Kampagne ist eine Mischung aus Pop-up-Buch und 3D-Animation und erzählt mit mehreren Tieren in den Hauptrollen eine winterliche Geschichte im Wald. Mit jeder aufgeklappten Seite des Buchs kommt dabei ein neues Handlungselement hinzu. Die Story: Unter den Tieren ist Unfrieden ausgebrochen, worauf der Bär, der eigentlich seine wohlverdiente Winterruhe halten will, magische Umschläge an alle Bewohner verteilt. Und die führen alle Tiere zu einem gemeinsamen Weihnachtsfest. "'Von Herz zu Herz – Gemeinsam ein Fest' steht für den Geist der Weihnacht", sagt Constanze Freienstein, Leitung Marketing Galeria Kaufhof. "Mit dem Film zeigen wir, dass die Magie des Festes Herzen öffnen und scheinbar unüberwindbare Differenzen beilegen kann. Erst im Zusammensein mit anderen entfaltet Weihnachten seinen Sinn."

Brigitte Fuchs, Geschäftsführerin bei Scholz & Friends Düsseldorf, ergänzt: "Es ist schön, dass sich inzwischen auch in Deutschland der emotionale Weihnachtsfilm für große Marken etabliert hat. Noch schöner, dass wir mit unserem Kunden Galeria Kaufhof einen visuell so außergewöhnlichen Film entwickeln konnten."

Der Weihnachtsfilm wird online auf der Website von Galeria Kaufhof, in den sozialen Netzwerken sowie auf digitalen Screens in den Filialen zu sehen sein. Zudem gestaltet die Handelskette die Schaufenster und Verkaufsflächen ihrer Filialen mit mehreren Motiven aus dem Film. Abgerundet wird die Kampagne von einer eigens entwickelten Augmented-Reality-App, mit der Kunden in den Filialen die Tiere zum Leben erwecken und bei einem Gewinnspiel teilnehmen können.

Galeria Kaufhof gerät seit der Übernahme durch die kanadische Hudson Bay Group vor zwei Jahren in (un)schöner Regelmäßigkeit wegen sinkender Umsatzzahlen und wachsender Verluste in die Schlagzeilen. Aktuell bietet der Immobilien René Benko, der 2014 Karstadt übernommen und zurück in die Spur geführt hat, drei Milliarden Euro für die Übernahme der kriselnden Kaufhauskette.

Bei Scholz & Friends zeichnen Ronny Karoussiotis (Creative Direction Art), Dirk Schmidt, Max Messinger (Creative Direction Text), Christian Hock, Anja Pliester (Beratung) sowie Ina Warnecke (Text/Konzept) verantwortlich. Produziert wurde der Film von dem Animationsstudio Artbox - Centre For Creation, Regie führte Manuel Ferrari. Die Augmented-Reality-Anwendungen entwickelte Absolute Software. Der Sound kommt von Audioversumtt
Meist gelesen
stats