Saturn Serviceplan legt zweiten Spot mit "Tech-Nick" vor

Mittwoch, 23. Oktober 2013
-
-


Nicht einmal eine Woche nach Kampagnenstart darf "Tech-Nick", die Hauptfigur in Serviceplans neuer Saturn-Kampagne, ein weiteres Mal den Kundenberater geben. Auf ihrem Youtube-Kanal veröffentlichte die Münchner Agentur den zweiten von insgesamt acht Spots aus der Markenkampagne für die Elektronikkette. Darin bleibt "Tech-Nick", gespielt von Antoine Monot, Jr., im direkten Kundenkontakt einmal mehr reichlich sprachlos. Eine Besucherin der Saturn-Filiale berichtet erschüttert davon, dass ihre Kamera geklaut worden sei. Der freundliche Kundenberater drückt ihr daraufhin ein neues Exemplar in die Hand - und sorgt damit bei der Kundin, die sich nicht gerade als die Hellste entpuppt, erstmal für Enttäuschung.

Am vergangenen Wochenende war die mit Spannung erwartete erste Saturn-Kampagne aus der Feder von Serviceplan Campaign gestartet; die Agentur hatte den Etat im Sommer von Scholz & Friends übernommen. Seitdem sorgt der Auftritt im Netz für viel Diskussionstoff - und ein geteiltes Echo bei Branchenkennern: Im Expertencheck bei HORIZONT.NET reichten die Urteile von von "gut erzählt" bis "mangelhaft". ire
Meist gelesen
stats