Samsung Electronics Burson-Marsteller gewinnt Pitch um PR-Etat

Dienstag, 07. Juli 2015
Samsung hat seit dem 1. Juli eine neue PR-Agentur
Samsung hat seit dem 1. Juli eine neue PR-Agentur
Foto: Samsung
Themenseiten zu diesem Artikel:

Samsung Samsung Electronics Burson-Marsteller


Burson-Marsteller hat nach einem mehrstufigen Pitch den Etat von Samsung Electronics gewonnen. Die Agentur Fink & Fuchs, die Samsung seit 2012 betreut hatte, hatte sich an der Ausschreibung nicht mehr beteiligt.
Seit dem 1. Juli ist das Frankfurter Büro von Burson-Marsteller für die strategische B2B-Kommunikation der Marke Samsung Business in Deutschland zuständig. Die Agentur betreut zusätzlich die PR für mehrere IT-Produktbereiche von Samsung Electronics. Dies umfasst sowohl die Pressearbeit als auch die Unterstützung bei Messeauftritten für die Produktgruppen IT Display, IT Storage, Printing Solutions und Knox. Die US-Agentur mit Deutschland-Standorten in Frankfurt am Main und Berlin unterstützte Samsung Deutschland bisher bereits in Sachen Public Affairs. jp
Meist gelesen
stats