Saatchi & Saatchi für Toyota Prahl und Liefers bitten zur "Handwerksmeisterschaft"

Montag, 19. September 2016
Jan Josef Liefers und Axel Prahl greifen für Toyota zur Kettensäge
Jan Josef Liefers und Axel Prahl greifen für Toyota zur Kettensäge
Foto: Toyota

Axel Prahl und Jan Josef Liefers können auch B2B: In der neuen Toyota-Kampagne von Saatchi & Saatchi Düsseldorf werben die beiden "Tatort"-Kommissare zur Abwechslung mal nicht für die Privatkundenmodelle des japanischen Autobauers. Stattdessen soll das ungleiche Duo die Nutzfahrzeuge von Toyota anpreisen, um den Hersteller als Partner des Handwerks zu positionieren. Die Kreation, mit der diese Idee umgesetzt wird, ist durchaus charmant.
Im Mittelpunkt der Kampagne steht ein über zweiminütiger Online-Spot, der Prahl und Liefers als Handwerker zeigt: Gemeinsam mit Hund "Fritzi" laden die beiden Schauspieler Unmengen an Holz in ihren Toyota der Baureihe Proace und werkeln anschließend scheinbar endlos an ihrem Projekt. Die Auflösung zeigt jedoch: Zum Handwerken sind die beiden nicht wirklich geschaffen.
Der von Jo!Schmid unter der Regie von Martin Schmid produzierte Spot soll die beiden Nutzfahrzeugmodelle Proace und Hilux inszenieren, die in den einschlägigen Kreisen in Bau und Handwerk noch deutlich unter dem Radar fliegen. Um die Postproduktion kümmerte sich Slaughterhouse, Berlin, Mokoh Music steuerte den Sound bei. Neben Bewegtbild hat Saatchi & Saatchi auch Printanzeigen entwickelt, die in Publikumsmedien sowie in Branchenpublikationen zu sehen sind. Zudem sind umfangreiche Online-, PoS- und Ambient-Maßnahmen im Einsatz. Statt für den Bekanntheitsaufbau nur auf eine klassische Werbekampagne zu setzen, hat Toyota darüber hinaus die "Handwerksmeisterschaft 2017" ins Leben gerufen. Dabei treten von dem Autobauer ausgewählte Unternehmen in verschiedenen Herausforderungen gegeneinander an - diese gilt es in den Proace- und Hilux-Modellen zu bewältigen. Den Gewinnern winkt als Preis ein neuer Toyota Proace mit Vollausstattung. 

"Die 'Handwerksmeisterschaften' sind eine ideale Möglichkeit, um harte Autos für harte Jobs zu präsentieren und so die Toyota Nutzfahrzeuge direkt in den Köpfen von Handwerkern und Unternehmern zu verankern", sagt Alexander Reiss, Executive Creative Director bei Saatchi & Saatchi in Düsseldorf. "Wir schaffen damit ein komplett neues Umfeld, in dem sich Profis mit Fahrzeugen beschäftigen, die den Job erledigt bekommen. Zusätzlich appellieren wir an den 'Competitive Spirit', der in jedem Handwerker steckt – wer ist nicht gerne der Beste." ire
Meist gelesen
stats