Airtours Leagas Delaney ist Leadagentur der TUI-Marke

Freitag, 29. Januar 2016
Airtours bietet unter anderem Luxusreisen nach Indonesien an
Airtours bietet unter anderem Luxusreisen nach Indonesien an
Foto: Airtours

Die Hamburger Agentur Leagas Delaney meldet einen neuen Kunden. Ab sofort ist das Team um die beiden Gründer Stefan Zschaler und Hermann Waterkamp für den Luxusreiseanbieter Airtours tätig. Die Entscheidung fiel nach einem "intensiven Auswahlprozess", teilt die Agentur mit. Ihre Aufgabe ist es, die strategische Weiterentwicklung von Airtours kreativ zu begleiten.
Dazu gehört nicht zuletzt, die Marke stärker in die Köpfe der Verbraucher zu bringen. "Gemeinsam mit Leagas Delaney wollen wir die Bekanntheit von Airtours im relevanten Kundensegment sowie bei unseren Vetriebspartnern und Leistungsträgern weiter steigern", sagt Steffen Boenke, Director Airtours. Ausschlaggebend für die Entscheidung zugunsten der Agentur ist neben ihrer Erfahrung im Bereich Touristik auch das Know-how im Luxussegment durch die Arbeit für Kunden wie Wempe und Patek Philippe. Der Auftrag umfasst die gesamte Markenkommunikation von Airtours in On- und Offline-Medien. Eine zentrale Rolle spielt dabei - wie bei allen Reiseanbietern - die Katalogkonzeption. Airtours ist eine Marke von TUI Deutschland und hat sich auf Luxusreisen spezialisiert. Zum Portfolio gehören rund 1700 Hotels, 32 Schiffe und mehr als 60 Rundereisen sowie individuelle Reisemöglichkeiten. mam
Meist gelesen
stats