Razorfish Alina Hückelkamp steigt zur Strategiechefin auf

Donnerstag, 28. November 2013
Alina Hückelkamp wird befördert (Foto: Agentur)
Alina Hückelkamp wird befördert (Foto: Agentur)

Die Publicis-Tochter Razorfish befördert Alina Hückelkamp zum Chief Strategy and Innovation Officer. In dieser Funktion verantwortet die 37-Jährige das strategische Geschäft für alle Kunden von Razorfish Deutschland sowie die Ressorts Strategie und Innovation im Management Board. In der Verantwortung von Hückelkamp liegen künftig auch die Beratungsdisziplinen Business Intelligence und Mediastrategie sowie das interdisziplinäre Social Team. Mit ihrer 16 Mitarbeiter starken Einheit betreut sie Kunden wie Audi, McDonald’s und DHL. Hückelkamp ist seit 2008 für die Agentur tätig, zuletzt als Head of Strategy. Sie hat unter anderem den Berliner Standort mitaufgebaut und die im vorigen Jahr mit einem goldenen Effie ausgezeichnete Kampagne "Mein Burger" für McDonald’s inhaltlich verantwortet.

Bevor sie zu Razorfish kam, war sie für Jung von Matt/Next tätig. Ihre Agenturkarriere startete die Diplom-Psychologin bei Publicis Sasserath. In Deutschland beschäftigt Razorfish rund 200 Mitarbeiter. Der Stammsitz befindet sich in Frankfurt. An der Spitze der Agentur steht CEO Sascha Martinimam
Meist gelesen
stats