RAV4-Kampagne Saatchi & Saatchi kriegt für Toyota die Kurve

Freitag, 23. Januar 2015
Saatchi & Saatchi zeigt für Toyota, wie man gerade noch die Kurve kriegt
Saatchi & Saatchi zeigt für Toyota, wie man gerade noch die Kurve kriegt
Foto: Toyota

Saatchi & Saatchi hat eine neue Kampagne für Toyotas SUV-Modell RAV4 entwickelt. Der TV-Spot wird von zwei humorigen Online-Videos flankiert, die zeigen sollen, was das Fahrzeug besonders gut kann: die Kurve kriegen.
Das TV-Commercial, das ZenithOptimedia auf reichweitenstarken Sendern wie ARD, RTL, N-TV, RTL 2, Pro Sieben und Sat 1 schaltet, konzentriert sich auf die Vermittlung von Produktfeatures wie Leistungsdaten und Serienausstattung. In den Online-Filmen "Art Gallery" und "The Dating App" hingegen kommt Storytelling zum Einsatz: Die Protagonisten der Spots begeben sich durch unbedachte Äußerungen in die Bredouille, bekommen aber gerade noch so eben die Kurve. Damit soll das Produktversprechen des RAV4 - mit dem Fahrzeug werden auch Herausforderungen zu Erlebnissen - unterstrichen werden. Die Videos sind auf Youtube sowie in sozialen Netzwerken zu sehen.

Entwickelt wurden die Spots von Saatchi & Saatchi London. In Deutschland sind sie Teil einer integrierten Kampagne, zu der auch Print-Anzeigen und Online-Banner in zielgruppenaffinen Titeln wie "Offroad", "Geo", "Stern", Auto Bild" und "Spiegel" gehören. Darüber hinaus wird die Kampagne über diverse Homepages und Newsletter sowie CRM- und PoS-Aktionen ausgerollt. So startet am 26. Januar die Händlerpromotion "Volle Hütte". ire

Meist gelesen
stats