Publicis Media Zeniths globale Neustrukturierung setzt auf noch mehr ROI

Donnerstag, 11. Mai 2017
Dirk Lux, Zenith
Dirk Lux, Zenith
© Publicis

"Die ROI Agency" lautet die Unterzeile von Zenith bereits seit der Gründung im Jahr 2002. Im Rahmen einer globalen Neuausrichtung baut die Publicis-Tochter diese Positionierung weiter aus: Bei der Tochter von Public Media gibt es jetzt noch mehr ROI - ROI+ eben. Der neue Ansatz bringt Daten, Technologie und entsprechende Experten enger zusammen.

Dirk Lux, CEO Zenith Deutschland, erklärt: "Wir waren die erste Mediaagentur mit einer klar auf den Geschäftserfolg unserer Kunden ausgerichteten Positionierung. Diese hat nicht nur unsere Außenwahrnehmung geprägt, sondern auch unser Handeln. Unsere Kunden werden künftig noch stärker als bisher Daten und Technologien nutzen, um mit ihren Konsumentenzielgruppen zu kommunizieren."


Um den Return on Investment der  Kunden zu steigern, will Zenith an einigen Stellschrauben drehen. Dazu gehören Strategien zur Transformation des Geschäftsmodells der Kunden, ebenso wie eine personalisierte Kommunikation, die alle Kontaktpunkte der Consumer Journey abgedeckt. Und drittens: Effizienzmaximierung durch Automatisierung, wie etwa Programmatic Advertising und Machine Learning.

"Mit unserer Neuausrichtung zeigen wir, dass 'The ROI Agency' diese Anforderungen nicht nur erfüllt, sondern maßgeblich mitgestaltet", erklärt Lux. "So können wir mit Hilfe unserer Technologien bereits heute Marketing-ROI präzise messen und innerhalb sehr geringer Schwankungsbreiten sogar prognostizieren."
Zenith bietet nun ROI+
Zenith bietet nun ROI+ (Bild: Zenith)
Die globale Neuausrichtung wurde vom Global Leadership Team von Zenith in enger Zusammenarbeit mit den CEOs der wichtigsten Zenith-Märkte, darunter USA, Großbritannien, Deutschland und China, erarbeitet. Mit der Schärfung des Agenturprofils geht ein Rebranding und ein neues Logo einher. Die globale Zenith-Website wurde im Zuge des Rebrandings ebenfalls vollständig überarbeitet. Als Herausgeber der Zenith Werbemarktprognosen verfügt die Agentur über riesige Datenmengen. Diese sind ab sofort unter Global Intelligence, einem neuen, interaktiven Abschnitt der Website, zugänglich. vg

Meist gelesen
stats