Printkampagne Felix Baumgartner wirbt für VW-Sondermodell

Freitag, 08. November 2013
Anzeigenmotiv der Amarok Canyon-Kampagne mit Felix Baumgartner (Foto: Grabarz & Partner)
Anzeigenmotiv der Amarok Canyon-Kampagne mit Felix Baumgartner (Foto: Grabarz & Partner)

Spätestens seit seinem Stratosphärensprung im Oktober 2012 ist Extremsportler Felix Baumgartner jedem ein Begriff. Jetzt präsentiert Volkswagen die erste Zusammenarbeit mit dem Österreicher als Markenbotschafter für das Sondermodell Amarok Canyon. Entwickelt wurde die Printkampagne von der VW-Stammagentur Grabarz & Partner. Die Kampagne erscheint in einer Kooperation mit "Bild". In der Tageszeitung wird neben sieben einseitigen Anzeigen ab 13. November auch eine vierseitige Bildbeilage zu finden sein, die die Motive mit Baumgartner zeigt. Neben dem prominenten Testimonial werden auch zwei weitere Motive mit der britischen Kitesurferin Hannah Whiteley und dem Cross-Country-Biker und -Weltmeister Thomas Litscher geschaltet (siehe unten), um eine noch zielgruppenspezifischere Ansprache für die entsprechenden Segmente zu erreichen. Die Anzeigen mit Felix Baumgartner werden zudem in Magazinen wie "Men's Health", "GQ" und "Playboy" zu sehen sein.

"Der Amarok Canyon ist ein cooler Offroader zu einem fairen Preis, mit dem man jedes Abenteuer bestehen kann, daher ist aus unserer Sicht Felix Baumgartner der ideale Botschafter für diese Kampagne", so Ramsis Moussa, Leiter Marketing bei Volkswagen Nutzfahrzeuge.

Auf Agenturseite zeichnen Ralf Heuel (Geschäftsführer Kreation), André Price, Jan-Florian Ege, Katharina Wlodasch (alle Creative Directors), Jan Riggert (Art Director), Alexander Michaelsen (Text) und Kai Struve (Produktion) verantwortlich. Fotografiert wurden die Motive von Thorsten Klinkow. tt

-
-


-
-
Meist gelesen
stats