Prank-Video Wie GGH Lowe Frauen für "The Walking Dead" begeistern will

Montag, 27. Oktober 2014
Überraschung: Hinter dem Vorhang wartete ein Zombie auf die Teilnehmerinnen
Überraschung: Hinter dem Vorhang wartete ein Zombie auf die Teilnehmerinnen
Foto: Foto: WVG Medien
Themenseiten zu diesem Artikel:

GGH Lowe RTL II Daniela Borchert Dennis Grimm


"The Walking Dead" knackt in den USA einen Zuschauerrekord nach dem anderem, in Deutschland zeigt RTL 2 die Zombie-Serie mit großem Erfolg. Allerdings lockt die Serie vor allem Männer vor die Bildschirme. Eine Marketing-Aktion zum DVD-Start der 4. Staffel zielt daher in erster Linie auf Frauen - aber auch Männer dürften an dem fiesen Prank-Video von GGH Lowe ihre helle Freude haben.
Für die Aktion organisierte die Hamburger Werbeagentur ein Casting für das fiktive TV-Format "Das Beauty Loft". Insgesamt zwölf Kandidatinnen wurden professionell geschminkt und sollten sich anschließend ihren Freundinnen präsentieren. Hinter dem Vorhang wartete auf die jungen Frauen allerdings keine Schönheit im Hollywood-Look, sondern eine professionell als Zombie zurechtgemachte Frau.
"Ziel des Clips ist die Erweiterung der weiblichen Zielgruppe. Spätestens Collien Ulmen-Fernandes hat in der Öffentlichkeit unter Beweis gestellt, dass 'The Walking Dead' nicht nur harte Männer begeistert", erläutert Daniela Borchert, International Product Manager bei WVG Medien. "Viele männliche Fans der Serie kennen sicherlich das Phänomen, dass die Freundin oder Frau auf einmal mit auf dem Sofa sitzt und wissen möchte, wie sich der Kampf um das Überleben in 'The Walking Dead' fortsetzt." "Die männliche Kernzielgruppe ist dem Format gegenüber ohnehin enorm treu; jetzt wollen wir uns gezielt an die Damenwelt wenden und für noch mehr Aufmerksamkeit in weiblichen Umfeldern sorgen“, ergänzt Content & Marketing Director Dennis Grimm. Das Konzept für die Aktion stammt von der Hamburger Werbeagentur GGH Lowe, produziert wurde der Film von Tony Petersen Film. Regie führzte Tibor Glage. Auftraggeber sind die Vertriebsfirmen WVG Medien und Entertainment One UK.
Meist gelesen
stats