Postproduktion Acht und Arri verbünden sich

Montag, 04. August 2014
John Goetze leitet als Sales & Marketing Director Achtarri
John Goetze leitet als Sales & Marketing Director Achtarri


Die beiden Postproduktionsfirmen Acht und Arri Film & TV Commercial gehen eine strategische Partnerschaft ein und firmieren künftig unter Achtarri. Sitz des Unternehmens ist Frankfurt, wo sich auch die Zentrale des 2003 gegründeten Bewegtbildspezialisten Acht befindet. Durch den Zusammenschluss ist Actarri nun an vier deutschen Standorten in Frankfurt und Hamburg (Acht) sowie Berlin und München (Arri) vertreten. Neuer Sales & Marketing Director von Achtarri ist John Goetze, bei dem wohl alle Fäden zusammenlaufen sollen. Goetze war zuvor Geschäftsführer des Networks TBWA sowie Mitarbeiter bei Ogilvy & Mather und Springer & Jacoby. "Gemeinsam können und wollen wir der kompetenteste Partner für Bewegtbildgestaltung im deutschsprachigen Raum werden", erklärt Ralf Ott, Geschäftsführer von Acht in Frankfurt. Mit seinem Bruder Frank sowie Ralf Drechsler hat er das Unternehmen gegründet, das inzwischen nach eigenen Angaben knapp 50 Mitarbeiter beschäftigt und Werbekunden wie Procter & Gamble, Audi, Krombacher, Samsung, Beiersdorf und BMW betreut.

Arri Film & TV Commercial ist wiederum Teil der Arri Group, die seit 28 Jahren auf dem Markt ist. Das Arri-Commercial-Team, das sich nun mit Acht verbündet, hat rund 40 Mitarbeiter. Auf der Kundenliste steht auch hier BMW sowie McDonald's, Vodafone, Nikon, Sky, Volkswagen und Danone. ejej
Meist gelesen
stats