Pitchgewinn Strichpunkt entwickelt globalen Markenauftritt von DHL

Donnerstag, 04. Mai 2017
DHL entscheidet sich für Strichpunkt
DHL entscheidet sich für Strichpunkt

Riesen-Erfolg für Strichpunkt: Die Stuttgarter Design-Agentur hat sich in einem internationalen Pitch von DHL durchgesetzt. Strichpunkt wird das Corporate Brand Marketing der Post-Tochter künftig weltweit in den Bereichen Markenmanagement und Visual Identity unterstützen. Vormaliger Etathalter war Metadesign.
Nach Informationen von HORIZONT Online hatten die Berliner an dem Pitch nicht mehr teilgenommen. In der letzten Phase des mehrstufigen Auswahlverfahrens setzte sich Strichpunkt gegen drei Mittbewerber aus Großbritannien durch. Die Zusammenarbeit von Strichpunkt mit DHL startet ab sofort. Bis Ende des Jahres soll jedoch der Übergang zwischen altem und neuem Etathalter gestaltet werden, ehe Strichpunkt endgültig loselegen kann.
Aufgabe des neuen Etathalters sei es, Markenmanagement und Erscheinungsbild von DHL auf internationalem Niveau schlüssig miteinander zu verbinden und weiterzuentwickeln, erklärt Arjan Sissing, Senior Vice President Corporate Brand Marketing. "Der Ansatz von Strichpunkt, die Marke DHL konsequent digital zu denken und eine entsprechende Systematik für das Corporate Design zu präsentieren, hat uns überzeugt."

"Den Markenauftritt für die Nummer eins in der weltweiten Logistik mitentwickeln und mitgestalten zu dürfen, ist eine faszinierende Aufgabe – gerade im Kontext der Harmonisierung der sich ständig wandelnden Markentouchpoints in einer digitalen Umgebung", sagt Strichpunkt-Chef Jochen Rädeker. "Die Entscheidung von DHL für Strichpunkt macht uns stolz, und wir nehmen die damit verbundenen Herausforderungen in der globalen Markenarbeit gerne an." Zu den Herausforderungen könnte auch gehören, die 100 Mitarbeiter starke Agentur noch einmal zu erweitern, um das DFL-Geschäft gestemmt zu bekommen.

DHL ist ein weiterer klangvoller Name in der ohnehin beeindruckenden Kundenliste von Strichpunkt, in der bereits Unternehmen wie Sport Scheck oder der DFB stehen. Auch kreativ überzeugte die Agentur zuletzt - und konnte sich im vergangenen Jahr zum zweiten Mal in Folge den Spitzenplatz im HORIZONT-Ranking der Designagenturen sichernire
Meist gelesen
stats