Pitchgewinn Plan.Net wird Digitalagentur von Beck's

Donnerstag, 15. Februar 2018
Beck's vergab den Digital-Etat nach einem Pitch an Plan.net
Beck's vergab den Digital-Etat nach einem Pitch an Plan.net
© Plan.net
Themenseiten zu diesem Artikel:

Beck's Anheuser-Busch InBev Plan.net Serviceplan


Servicplan baut sein Engagement bei Beck's weiter aus: Plan.Net kümmert sich künftig um den deutschlandweiten digitalen Markenauftritt der Biermarke aus dem Hause Anheuser-Busch InBev. Seit Januar 2017 ist Serviceplan Campaign International bereits als Leadagentur für Beck's tätig.

Plan.Net löst mit dem Gewinn des Digital-Etats die Kollegen von Brandpunkt ab. Nun konnte sich Plan.Net in einem Pitch gegen zwei andere Agenturen durchsetzen. In den Aufgabenbereich der Digitalagentur fällt künftig neben der Betreuung der Website auch das Bespielen aller Social-Media-Kanäle. Dabei soll die Agentur vor allem eine junge und urbane Zielgruppe ansprechen.

Die erste Aufgabe von Plan.Net ist die Verlängerung und der Ausbau der Beck's-Markenplattform "Erst mit dir wird's legendär" in die digitale Welt. Claim und Kampagne wurden im Mai vergangenen Jahres gelauncht - es war die erste Arbeit des neuen Kommunikations-Stammbetreuers Serviceplan Campaign. Künftig wollen Plan.Net und Serviceplan Campaign für den gemeinsamen Kunden stärker zusammenarbeiten, um einen integrierten Kommunikationsansatz über alle Kanäle hinweg zu erarbeiten.

Markus Maczey, Chief Creative Officer der Plan.Net Gruppe, ist nicht nur glücklich über den neuen Kunden, sondern auch über die verstärkte Kollaboration mit dem Team von Serviceplan Campaign: "Besonders freut uns natürlich auch die integrierte Aufstellung mit den Kollegen in Hamburg. Sie gibt uns ganz neue Möglichkeiten, überraschende Kreation über alle Kanäle zu spielen."

"Wir wollen 'Erst mit dir wird's legendär' stärker erlebbar machen – dafür sind die digitalen Kanäle, ganz besonders für unsere Zielgruppe, unabdingbar und nun stärker verzahnt", ergänzt Susanne Koop, Marketing Manager Anheuser-Busch InBev Deutschland und verantwortlich für die Marke Beck's.

Neben Beck's betreut die Plan.net-Gruppe Kunden wie BSH Hausgeräte, BMW, IKEA, Media Markt, Consorsbank, Reckitt Benckiser und das ZDF. 2016 erwirtschaftete Anheuer-Busch InBev einen Umsatz von 45,5 Milliarden US-Dollar. In Deutschland ist AB Inbev mit Marken wie Beck's, Franziskaner oder Corona vertreten und beschäftigt rund 2300 Mitarbeiter an vier Standorten (Bremen, München, Wernigerode, Issum). bre

HORIZONT Newsletter Kreation Newsletter

Die besten Kampagnen des Tages

 


Meist gelesen
stats