Pitcherfolg Scholz & Friends gewinnt Hanse Merkur

Montag, 11. November 2013
Scholz & Friends-Geschäftsführer Wolf Heumann (Foto: Scholz & Friends)
Scholz & Friends-Geschäftsführer Wolf Heumann (Foto: Scholz & Friends)

Scholz & Friends hat in einem mehrstufigen Pitch den Kommunikationsetat der Hanse Merkur Versicherung gewonnen. Die Hamburger Agentur löst den bisherigen Stammbetreuer Conrad Gley Thieme ab und zeichnet künftig für die Entwicklung und Umsetzung des Markenbildes des Versicherers verantwortlich.
Scholz & Friends arbeitet bereits an einem Konzept, ein Start in allen relevanten Kommunikationskanälen ist für das kommende Jahr geplant, wie es in der offiziellen Mitteilung heißt. Laut dem Werbe- und Kampagnendienstleister XAD hat die Versicherung 2013 bislang knapp 3,5 Millionen Euro brutto in TV-Werbung investiert (siehe Spot unten).

"Als Hanseat und Kreativer eine der Traditionsmarken aus unserer Stadt betreuen zu können, ist eine tolle Chance, aber auch eine große Verpflichtung", so Wolf Heumann, Vorstand Kreation und Geschäftsführer bei Scholz & Friends in Hamburg.

"Die Agentur hat uns im gesamten Auswahlprozess des mehrstufigen Pitches mit einem höchsten Maß an Sachverstand, Kreativität und Engagement begeistert", sagt Saskia Gartzen, Leiterin Markenführung und Prokuristin bei Hanse Merkur, zur Entscheidung zugunsten von Scholz & Friends. tt



Meist gelesen
stats