Pitcherfolg McCann setzt sich bei Miele durch

Freitag, 02. Mai 2014
McCann kümmert sich künftig um Miele (Foto: Unternehmen)
McCann kümmert sich künftig um Miele (Foto: Unternehmen)

Die Agentur McCann kann einen wichtigen Erfolg für sich verbuchen. Nach einem Pitch mit insgesamt vier Teilnehmern gewinnt das Düsseldorfer Büro des IPG-Networks den Leadetat von Miele für den deutschen Markt. Bisheriger Etathalter war Serviceplan in München. Das Team von McCann trat in dem mehrstufigen Auswahlverfahren unter Führung von Gruppenchef Ruber Iglesias zusammen mit der Schwesteragentur MRM an. Die Agentur wird sich um die Dachmarke Miele sowie alle Produktkategorien kümmern. Zu den Aufgaben gehört die Entwicklung von integrierten Kampagnen für alle relevanten Werbemittel und Kanäle. "Wir sind sehr stolz darauf, mit Miele eine der renommiertesten Markenikonen zu unseren Kunden zählen zu dürfen", sagt CEO Iglesias. Er wertet den Etat "als weiteres Zeichen dafür, dass das Zusammenwachsen der Agenturen und Disziplinen innerhalb der McCann Worldgroup Früchte trägt".

Für McCann ist der Gewinn einer bekannten Marke in der aktuellen Situation besonders wichtig. Die Agentur ist durch schwere Zeiten gegangen und hat in den vergangenen Jahren einige relevante Etats verloren. Zudem gab es mehrere Standortschließungen. Auch im Management herrschte Unruhe. Seit Herbst vorigen Jahres steht der langjährige MRM-Chef Iglesias an der Spitze der Gruppe. Er löste Andreas Trautmann ab, der zwei Jahre zuvor als Nachfolger von Helmut Sendlmeier angetreten war. Mit Elke Klinkhammer gibt es darüber hinaus seit kurzem auch eine gruppenübergreifende Kreativchefin.

Die Führung hat sich auf die Fahnen geschrieben, die Angebote von MRM und McCann enger zu verknüpfen, wie jetzt bei Miele. Zuletzt freute sich MRM über einen Erfolg bei Lidl. Als Leadagentur für den Bereich Social Media habe man die Zahl der Facebook-Fans des Discounters auf europaweit 10 Millionen steigern können, teilen die Verantwortlichen mit. Zudem war das Team vor kurzem für den Deutschland-Launch der japanischen Getränkemarke Kenkodojo von Sunstar verantwortlich. mam
Meist gelesen
stats