Pitch Vok Dams kommt mit EnBW ins Geschäft

Freitag, 31. Juli 2015
Oliver Brixel, Leiter des Stuttgarter VOK DAMS-Büro
Oliver Brixel, Leiter des Stuttgarter VOK DAMS-Büro
Foto: VOK DAMS

Vok Dams gehört ab sofort zu den Rahmenvertragspartnern von EnBW. Damit kommt die Eventagentur mit einem der größten deutschen Energieanbieter ins Geschäft. In der klassischen Kommunikation hat Jung von Matt/Neckar weiterhin den Lead bei EnBW.
 
Anbieter EnBW
Anbieter EnBW (Bild: VOK DAMS)
Vok Dams wird den Kunden allerdings nicht von seiner Wuppertaler Zentrale aus betreuen, sondern in der von Oliver Brixel geleiteten Zweigstelle, die seit 2009 besteht. Diese hatte im Pitch, laut Agentur, vor allem durch die Kompetenzen im Bereich der operativen und kreativen Konzeptionsleistungen und der strategischen Eventberatung überzeugt. Dadurch wird Vok Dams nun die zielgruppengerechte Umsetzung von Messen und Veranstaltungen mitgestalten. Keine geringe Aufgabe, denn der EnBW ist jährlich auf diversen Events vertreten. Als nächstes steht die regionale Erlebnismesse MIR in Memmingen an. Mit 20.000 Mitarbeitern und mehr als 5,5 Millionen Kunden ist die Energie Baden-Württemberg-AG Deutschlands drittgrößter Energiezulieferer. Da die Marke sich als sicherer Anbieter, und erste Wahl in Energiefragen für die Region etablieren will, spielen regionale Live-Events mit direktem Kundenkontakt eine wichtige Rolle in der Kommunikationstrategie. hor

Update: Vok Dams ist einer von drei Anbietern, die einen Rahmenvertrag erhalten haben. Darüber hinaus sind die Agenturen Rödig Partner sowie Fullmoon an Bord.
Meist gelesen
stats