Pitch Grabarz & Partner fährt mit dem Hamburger Verkehrsverbund

Freitag, 29. November 2013
Grabarz-Manager Kozok und Clairmont (v.l.)
Grabarz-Manager Kozok und Clairmont (v.l.)

Erfolg für Grabarz & Partner: Die Geschäftsführer Tobias Clairmont (Beratung) und Hartmut Kozok (Kreation) konnten mit dem Hamburger Verkehrsverbund (HVV) einen weiteren Kunden an Land ziehen. Der Etatvergabe war ein sechsmonatiger Pitch vorausgegangen. Grabarz & Partner wird nach eigenen Angaben ab sofort für den Hamburger Verkehrsverbund (HVV) tätig. Im Frühjahr soll dann der neue Werbeauftritt stehen, der neben Out-of-Home-Motiven auch Funkspots, digitale Werbeformen und weiteren Medien umfassen soll.

Grabarz & Partner hat uns nicht nur durch eine starke kreative Idee, sondern auch durch eine strukturierte und durchdachte strategische Beratungsleistung überzeugt", begründet Sabrina Larson, Referentin Marktkommunikation beim HVV, die Pitchentscheidung. mas
Meist gelesen
stats