Pitch-Erfolg BBDO Proximity wird Leadagentur von Bosch Hausgeräte

Montag, 23. Juli 2012
BBDO Proximity kümmert sich um Bosch Hausgeräte
BBDO Proximity kümmert sich um Bosch Hausgeräte

Das Berliner Büro von BBDO Proximity meldet einen neuen Kunden. Ab sofort betreut die Hauptstadtniederlassung der Omnicom-Tochter die Marke Bosch Hausgeräte. Die Entscheidung fiel nach einem Pitch gegen vier Wettbewerber. Das Mandat umfasst nach Angaben der Agentur die Leadrolle für alle relevanten Kommunikationsmaßnahmen im nationalen und internationalen Marketing. In Deutschland sollen die ersten Maßnahmen der Zusammenarbeit im 4. Quartal sichtbar werden. Ziel ist es, in der Markenkommunikation den Qualitätsanspruch der Marke Bosch erlebbar zu machen, teilt BBDO Proximity mit. Auf Agenturseite kümmern sich die Berliner Geschäftsführer Franzis Heusel (Beratung) und David Mously (Kreation). Auf Kundenseite sind die Marketingleiter Michael Bohn (national) und Johannes Müller (international) verantwortlich.

Früherer Etathalter von Bosch Hausgeräte war DDB Tribal. Zuletzt hatte sich die Hamburger Agentur Draft FCB einen TV-Etat von Bosch gesichert. Ob und wie diese Zusammenarbeit fortgesetzt wird, war bis dato nicht zu klären. mam
Meist gelesen
stats