Pitch-Entscheidung TBWA gewinnt Wick Hustenbonbons und holt Dominique Lewis von Havas

Montag, 26. September 2016
Wick Hustenbonbons hat eine neue Agentur
Wick Hustenbonbons hat eine neue Agentur
Foto: Katjes
Themenseiten zu diesem Artikel:

TBWA Hustenbonbon Dominique Lewis Wick Kreativetat Pitch


Erfolg für TBWA-Boss Andreas Geyr: Die Düsseldorfer Niederlassung der Agenturgruppe hat sich im Pitch um den internationalen Kreativetat von Wick Hustenbonbons gegen mindestens drei Wettbewerber durchgesetzt. Die erste Arbeit von TBWA für die renommierte Procter-Marke, die in Europa seit 2015 von Katjes vermarktet und vertrieben wird, geht pünktlich zum Höhepunkt der Erkältungssaison im November auf Sendung. Mit Dominique Lewis hat TBWA zudem eine neue Planning-Chefin für Deutschland benannt.
Mit dem Gewinn des Wick-Etats bestätigt TBWA seinen Aufwärtstrend: Die Agentur, die sich im April mit dem Werbe-Rückkehrer Andreas Geyr als CEO und Christian Mommertz als Kreativchef eine neue Führung verpasste, hatte zuletzt im Neugeschäft einen Lauf. So konnte sich die Agentur neben der Daimler-Marke Car2Go auch die Etats von Unitymedia und Intel sichern. Dass die Düsseldorfer nun auch bei Wick die Nase vorn hatten, begründet Jacqueline Knaps, Business Unit Director bei Katjes, mit dem "hohen Verständnis für die Marke", das TBWA in dem Auswahlprozess an den Tag gelegt habe. Zudem hätten der "überraschend emotionale Ansatz" sowie die Erfahrung und Kompetenz von TBWA für internationale Kampagnen den Ausschlag gegeben. Von der neuen Wick-Kampagne, die im November im TV und in digitalen Kanälen startet, erwartet sich Katjes viel. Ziel des Auftritts sei eine Reaktivierung und Repositionierung des "ikonischen Produkts", wie es in einer Mitteilung heißt.

Dominique Lewis geht zu TBWA
Dominique Lewis geht zu TBWA (Bild: TBWA)
Zugleich baut TBWA seine Führungsmannschaft aus. Anfang Oktober heuert Dominique Lewis als neue Planning-Chefin der TBWA-Gruppe in Deutschland an. Die 44-Jährige, die zuvor in gleicher Position bei Havas Worldwide Deutschland gearbeitet hat, kennt ihren neuen Chef bestens, hat sie doch mit Geyr zuvor bereits bei Havas als auch bei McCann zusammen gearbeitet. "Dominique ist zum einen eine der international erfahrensten Plannerinnen im Deutschen Markt und zum anderen durchbricht sie mit Ihrer Denke immer wieder die Konvention – daher passt sie perfekt zu uns", sagt Geyr über seine neue Chef-Plannerin. Deren Nachfolger bei Havas ist bereits gefunden. Nach Informationen von HORIZONT Online übernimmt mit Matthias Staar ein Mann aus den eigenen Reihen die Position des Head of Planning. mas
Meist gelesen
stats