Astra Warum eine Meerjungfrau in der Kiezkneipe Zitronensaft spendet

Freitag, 21. April 2017
Die "Zitronixe" steht im Mittelpunkt des neuen, mal wieder herrlich absurden Astra-Spots
Die "Zitronixe" steht im Mittelpunkt des neuen, mal wieder herrlich absurden Astra-Spots
Foto: Philipp und Keuntje

Erst eine bärtige Lady, jetzt eine goldblonde Meerjungfrau, die etwas ganz Besonderes zu bieten hat: Astra und Stammagentur Philipp und Keuntje setzen ihre aktuelle Social-Media-Kampagne mit einem weiteren skurrilen Spot fort, in dem die Marke die neue "Kiezmische" bewirbt.
In dem 23-sekündigen Clip beglückt die Protagonistin namens "Zitronixe" einen durstigen Mann auf durchaus überraschende Weise mit Zitronensaft. Und das aus gutem Grund: Schließlich bewirbt Astra mit dem Spot das neue Produkt "Kiezmische", bei dem Zitronensaft - und nicht etwa Limonade - dem Bier zugesetzt wird. Im Vorfeld des Produktlaunchs ließ Astra seine Markenfans darüber abstimmen, ob das Getränk auf dem Etikett als "Radler" oder wie es in Hamburg heißt: "Alsterwasser" bezeichnet wird. Das Ergebnis kann jeder in dem Spot erkennen.
Astra Schaumbart
Bild: Astra

Mehr zum Thema

Philipp und Keuntje Warum im neuen Astra-Spot eine bärtige Lady auftritt

Das Commercial ist eingebettet in die aktuelle Kampagne "So geil schmeckt nur Astra", die auf Youtube, Facebook und Instagram gespielt wird. Bei PuK wird der Kunde von Executive Creative Director Robert Müller, Katrin Stanek (Artdirektion), Arne Sehm (Text), Oliver Kielinski (Executive Client Service Director), Julia Cornils und Katharina Beckmann (Projektmanagement) sowie Dianca Scarfò (FFF-Producer) betreut. Produziert wurde der Spot von It's us, Regie führte Djawid Hakimyar. Die Musik steuerte German Wahnsinn bei. tt
Meist gelesen
stats