People Interactive Ex-BBDO-Vorstand Markus Keller steigt ein

Montag, 16. September 2013
Markus Keller (Foto: People Interactive)
Markus Keller (Foto: People Interactive)

Der ehemalige Finanzvorstand von BBDO Germany Markus Keller hat einen neuen Job. Der 48-Jährige erweitert das Führungsteam der Kölner Digitalagentur People Interactive. Dort tritt er als Geschäftsführer für Finanzen und Organisation an die Seite der beiden Gründer Martin Esser und Stephan Mosblech. Die Position von Keller wurde neu geschaffen, um den beiden bisherigen Chefs den Rücken frei zu halten. Sie sollen sich in Zukunft wieder mehr um Neugeschäft und einen Fachbereich für Innovationsmanagement kümmern. People Interactive beschäftgt rund 60 Mitarbeiter und arbeitet für Kunden wie Lufthansa, Deutsche Post/DHL und Miele.

Keller war bis Ende vorigen Jahres Finanzvorstand der deutschen BBDO-Gruppe. Er verließ die Agentur aus "gesundheitlichen und persönlichen Gründen", hieß es seinerzeit in einer offiziellen Mitteilung. Die Aufgabe bei der Omnicom-Tochter hatte er Anfang 2012 übernommen. Davor arbeitete er als Finanzchef für die Stammmarke BBDO Proximity. Der Diplom-Ingeniuer und Informatiker war seit 2002 für die Gruppe tätig. Damals verkaufte er die von ihm gegründete IT-Firma an das Netzwerk. mam
Meist gelesen
stats