PIA Ex-Mediacom-Manager Claus Bröckers heuert bei Performance Media an

Dienstag, 16. Januar 2018
Mediaexperte Claus Bröckers meldet sich zurück
Mediaexperte Claus Bröckers meldet sich zurück
© Performance Media

Die auf digitale Mediaberatung und -lösungen spezialisierte Agentur Performance Media verstärkt die Geschäftsführung. Seit kurzem ist der frühere Mediacom-Manager Claus Bröckers Mitglied des Führungsteams. Er berichtet an den CEO der Muttergesellschaft Performance Interactive Alliance Christian Tiedemann.
Bröckers war bis Sommer vorigen Jahres Chief Investment Officer bei Deutschlands größter Mediaagentur Mediacom. In dieser Funktion hat er Unternehmen wie Deutsche Telekom und Rewe betreut sowie für die Group-M-Tochter den milliardenschweren Einkauf von Medialeistungen verantwortet. Darüber hinaus kümmerte sich der 43-Jährige um die digitale Transformation der Agentur. Er leitet Performance Media zusammen mit seinen Geschäftsführungskollegen Christina Voigt, Benjamin Bunte und Jan Kaiser.
"Es freut uns, dass wir mit Claus Bröckers einen erfahrenen Agenturmanager in der bewegten Digital Economy für uns gewinnen konnten. Mit seiner Unterstützung werden wir die führende Position von Performance Media weiter entwickeln und ausbauen", sagt PIA-Chef Tiedemann. Die Agentur wurde 2005 gegründet und gehört seit 2011 zum PIA-Verbund. Sie verfügt über Standorte in Hamburg und Belgrad. Aktuell beschäftigt die Firma rund 260 Mitarbeiter. Schwerpunkte liegen in den Bereichen Banking, FMCG, Versicherung, Telekommmunikation und Travel. mam
HORIZONT Newsletter Kreation Newsletter

Die besten Kampagnen des Tages

 


Meist gelesen
stats