Outdoormarke Freunde des Hauses gewinnt Globetrotter

Dienstag, 17. März 2015
Freunde des Hauses inszeniert Globetrotter mit dem Claim "Träume leben"
Freunde des Hauses inszeniert Globetrotter mit dem Claim "Träume leben"
Foto: Globetrotter

Freunde des Hauses wildert im Outdoormarkt: Die Tochter-Agentur der Hirschen-Gruppe, die aktuell mit ihrer Kampagne für Lidl für Aufmerksamkeit sorgt, hat sich den Werbeetat der Ausrüster-Marke Globetrotter gesichert. Die erste Kampagne ist bereits angelaufen.
Ihre Aufgabe sehen die Kreativen darin, Globetrotter in einem umkämpften Markt abzugrenzen. Mit Schöffel, Jack Wolfskin, North Face, Salewa, Mammut und Vaude ist das Outdoor-Segment prominent besetzt, zudem tummeln sich viele kleine Shops mit oft kostengünstigeren Angeboten im Internet. In diesem Umfeld soll Globetrotter mit seinen Erlebnisfilialen als Anbieter mit hoher Beratungskompetenz und Qualität positioniert werden. "Unsere Mitarbeiter finden für jeden Fuß den passenden Schuh, stellen für jede Expedition die passende Ausrüstung zusammen und geben Tipps jenseits klassischer Verkaufsliteratur – sie leben Outdoor ", beschreibt Torsten Fischer, Leiter Marketing und CRM bei Globetrotter, den Anspruch der Marke.
  • 26130.jpeg
  • 26132.jpeg
  • 26134.jpeg
  • 26136.jpeg
  • 26138.jpeg
  • 26139.jpeg
  • 26140.jpeg
  • 26141.jpeg
Die erste Arbeit von Freunde des Hauses für Globetrotter ist bereits zu sehen. Es handelt sich dabei um mehrere, teilweise lokal ausgerichtete Motive, die am PoS und auf den Owned Media-Kanälen von Globetrotter zu sehen sind. Welche Kanäle im Folgenden noch bespielt werden sollen, konnte noch nicht in Erfahrung gebracht werden. Für den deutschen Markt soll die Agentur rund acht Kampagnen jährlich umsetzen.

Dabei will Freunde des Hauses mit authentischen Naturbildern überzeugen. "Im Outdoormarkt haben inszenierte Bilder von Produkten nichts zu suchen. Wer raus geht sucht Natur und echte Emotion, nicht sterile Hochglanz-Inszenierung", sagt Kreativchef Boris Schmarbeck, der den Etat gemeinsam mit Gründer und Geschäftführer Kreation Thore Jung betreut. Des Weiteren kümmern sich bei der Agentur Thomas Brunow (Strategie), Christoph Hintz (Senior AD), Irina Schüller (Senior Text), Carolin Behneke (Art-Direktion) und Lasse Abraham (Beratung) um den Kunden. Bei Globetrotter zeichnen neben Fischer der stellvetretende Marketingleiter Dennis Pfitzner und Finn Bohn (Brand Management) verantwortlich. ire
Meist gelesen
stats