Oskar Valdre Leagas Delaney wirbt neuen Strategiechef bei DDB ab

Dienstag, 22. November 2016
Oskar Valdre kommt von DDB
Oskar Valdre kommt von DDB
© Leagas Delaney

Verstärkung für Leagas Delaney: Oskar Valdre hat als Strategy Director bei der Hamburger Kreativschmiede angeheuert. Wie erst jetzt bekannt wurde, wechselte der 33-Jährige bereits Anfang September zu der inhabergeführten Agentur. Zuvor war er bei DDB Hamburg tätig.

Bei DDB Hamburg war Valdre als Senior Strategic Planer für die Strategie des Handelsriesen Tchibo im Bereich Non-Food zuständig. Vor seinem Wechsel zu DDB im September 2012 hatte der gebürtige Schwede bei weiteren namhaften Agenturen gearbeitet, unter anderem als Strategic Planner bei Jung von Matt und McCann Erickson. 

Bei seinem neuen Arbeitgeber, der ab 2017 auf Gründungspartner und Mitgesellschafter Stefan Zschaler verzichten muss, führt Valdre  die Strategieabteilung, der zurzeit Senior Plannerin Liza Becker, Björn Langer (Digital) und eine Junior-Plannerin angehören. In dieser neu geschaffenen Funktion ist er unter anderem für die Zusammenführung des Marken- und Digitalplannings verantwortlich.
Stefan Zschaler
Bild: Leagas Delaney

Mehr zum Thema

Leagas Delaney Hamburg Geschäftsführer Stefan Zschaler tritt Anfang 2017 zurück

Zudem soll sich Valdre gemeinsam mit den Geschäftsführern Hermann Waterkamp (Kreation) und Axel Käser (Beratung) um die Etablierung kollaborativer Kreativarbeitsprozesse und um die neu gegründete "Leagas Delaney Garage" kümmern. "Zusammen mit Hermann Waterkamp und Axel Käser habe ich die Gelegenheit, ein modernes Strategieteam zu führen. Für mich die perfekte Adresse, um zeitgemäße Kommunikation zu entwickeln", sagt Valdre zu seinem neuen Job.

Bei Leagas Delaney wird Valdre für Unternehmen aus verschiedensten Branchen arbeiten. Auf der Kundenliste der Agentur stehen unter anderem Skoda Deutschland, die Comdirect Bank, Kerrygold, Wempe, Alno, Brot für die Welt und Followfish. mas

Meist gelesen
stats