One Show Awards 17 Medaillen für Deutschland / Gold geht an Kolle Rebbe und Ogilvy

Montag, 12. Mai 2014
Mit diesem Plakat holt Kolle Rebbe Gold bei der New Yorker One Show
Mit diesem Plakat holt Kolle Rebbe Gold bei der New Yorker One Show

Auf solidem Niveau, aber keinesfalls überragend endete die New Yorker One Show für die deutschen Teilnehmer. Insgesamt holten sie 17 Pencils, darunter zwei goldene, die an Kolle Rebbe und Ogilvy gehen. Kolle Rebbe konnte die Jury mit dem interaktiven Misereor Plakat "The Social Swipe" überzeugen. Ogilvy punktete mit dem Mailing "Back to Vinyl - The Office Turntable", das schon voriges Jahr bei allen namhaften Kreativwettbewerben gewonnen hat. Für Ogilvy gab es zudem noch eine Slibermedaille für eine Kampagne im Auftrag der Regenwaldstiftung Oro Verde. Die weiteren erfolgreichen deutschen Agenturen sind: Saatchi & Saatchi (dreimal Silber für Diakonie Frankfurt), Jung von Matt (dreimal Silber für DHL, Edeka und Obi), Leo Burnett (zweimal Silber für Reporter ohne Grenzen), DDB Tribal (Silber für Ikea Austria), BBDO (Bronze für Düsseldorfer Turn- und Sportverein), Beierarbeit (Bronze für Haus Wellensiek), Gürtlerbachmann (Bronze für Pro Wildlife), Heimat (Bronze für Hornbach) und Serviceplan (Bronze für Lego).

Am besten haben die deutschen Agenturen in der Wettbewerbssparte Advertising abgeschnitten. Hier holten sie neun Medaillen. In der traditionell sehr starken Design-Kategorie reichte es diesmal nur für dreimal Edelmetall. Ebenfalls drei Medaillen respektive Pencils haben sich die deutschen Teilnehmer in Wettbewerbsbereich Interactive verdient. Bei der One Show Entertainment gab es zwei Medaillen.

Im vergangenen Jahr holten die hiesigen Agenturen 19-mal Edelmetall - das sind zwar nur zwei mehr als jetzt, dafür waren es damals immerhin acht goldene Pencils. Mit seiner Ausbeute schafft es Deutschland im Nationenranking nur auf Rang 8. In die USA gehen 130 Pencils, nach Brasilien 33, Japan folgt mit 32. Danach kommen Großbritannien (25), Frankreich (20) und Kanada (19). Australien holt zwar genau wie Deutschland insgesamt 17-mal Edelmetall - hier ist jedoch die Gold-Ausbeute höher (fünfmal Gold). Eine Übersicht aller One-Show-Gewinner gibt es hier. bu

Kolle Rebbe für Misereor "The Social Swipe"

Ogilvy für Kontor Records "Back to Vinyl"


Meist gelesen
stats