Ogilvy PR Babette Kemper wird Geschäftsführerin / Ulrike Aretz gibt Amt auf

Montag, 26. Oktober 2015
Babette Kemper wird Geschäftsführerin bei Ogilvy PR in Düsseldorf
Babette Kemper wird Geschäftsführerin bei Ogilvy PR in Düsseldorf
Foto: Ogilvy & Mather

Personalwechsel in der Führungsriege von Ogilvy PR in Düsseldorf: Babette Kemper übernimmt zum 1. Januar 2016 die Geschäftsführung der Agentur. Sie kommt von Ketchum Pleon, wo sie derzeit als Managing Partner den Standort Düsseldorf leitet. Ulrike Aretz, bisher Geschäftsführerin von Ogilvy PR, zieht sich dagegen Ende des Jahres aus privaten Gründen aus dem Amt zurück.
In den vergangenen Jahren hat Kemper bei Ketchum Pleon den Bereich Brand- und Marketing Communications aufgebaut und geführt. "Als international erfahrene PR-Expertin für Brand Communications und strategische Markenführung ist Babette Kemper eine tolle Bereicherung für unser Managing Team", sagt Ulrich Klenke, CEO bei Ogilvy & Mather Germany. "Wir sind überzeugt, dass wir durch ihren Einsatz - auch im Bereich Neugeschäft - unsere Kompetenz im Bereich Public Relations maßgeblich ausbauen können. Mit ihrer rund 15-jährigen Erfahrung in der Markenkommunikation ist sie unsere absolute Wunschkandidatin." Kemper selbst ergänzt: "Für mich ist nach vielen erfolgreichen Jahren bei Ketchum Pleon jetzt die Zeit für einen Wechsel gekommen. Es ist kein Geheimnis, dass das Konsumentenverhalten sich weiter rasant verändert und damit auch die gesamte Kommunikationsbranche. Marketing und PR verschmelzen. Agenturdisziplinen - egal ob print- oder digitalfokussiert - lassen sich immer weniger voneinander trennen." Deshalb sei es für die designierte Geschäftsführerin eine spannende Perspektive, mit der gesamten Ogilvy Gruppe die besten Kommunikationslösungen für Kunden zu entwickeln. tt

 

Meist gelesen
stats