Ogilvy Düsseldorf Kreativdirektor Christopher Nothegger kommt von BBDO

Mittwoch, 20. September 2017
Christopher Nothegger soll das Ogilvy-Team für Aldi und KFC verstärken
Christopher Nothegger soll das Ogilvy-Team für Aldi und KFC verstärken
© Ogilvy

Die Agentur Ogilvy Düsseldorf präsentiert einen neuen Kreativdirektor. Seit dem 1. September verstärkt Christopher Nothegger das Team von Standort-Kreativchef Lukasz Brzozowski für Kunden wie Aldi Süd und KFC. Der neue Mann kommt von Ortsnachbar BBDO, wo er seit etwas mehr als einem Jahr tätig war.
Ein zweiter Schwerpunkt der Tätigkeit von Nothegger liegt im Bereich "Innovationen". Hier soll er der WPP-Agentur zusätzliche Impulse geben. In erster Linie soll der Texter aber seine Handelskompetenz einbringen. Bei BBDO hat er nach Auskunft seines neuen Arbeitgebers vor allem für den Kunden Lidl gearbeitet. "Mit Christopher konnten wir einen vielfach ausgezechneten Kreativen für Ogilvy gewinnen, der mit seiner Kompetenz sowohl in der Klassik als auch in digitalen Themen eine ideale Ergänzung für unser Team ist", sagt Brzozowski.
Nothegger war in seiner Laufbahn als Kreativer bereits für mehrere Agenturen tätig. Vor seiner Zeit bei BBDO arbeitete er für Lukas Lindemann Rosinski in Hamburg. Darüber hinaus war er bei Philipp und Keuntje, Scholz & Friends, Saatchi & Saatchi sowie DDB beschäftigt. mam
Meist gelesen
stats