Ogilvy & Mather Düsseldorfer Agentur startet Hilfskampagne für Flutopfer

Dienstag, 23. Juli 2013
Der "Flutstöpsel" von Ogilvy & Mather (Foto: Ogilvy & Mather)
Der "Flutstöpsel" von Ogilvy & Mather (Foto: Ogilvy & Mather)


Unter dem Motto "Stadt. Land. Flut." und mit einem eigenen "Orden" für Spender startet Ogilvy & Mather, Düsseldorf, eine Hilfskampagne zugunsten der Hochwasser-Betroffenen in Deutschland. Für zehn Euro können Spender auf einer eigenen Homepage den symbolischen "Flutstöpsel" erwerben, der Schlüsselanhänger und Kühlschrankmagnet in einem ist. Die gesamten Erlöse gehen an die "Aktion Deutschland Hilft", die den Wiederaufbau in den Hochwassergebieten vorantreibt. Ogilvy & Mather selbst arbeitet pro bono. Die Agentur erhofft sich von der Verbreitung der Flutstöpsel auch die Weiterverbreitung des Spendergedankens. Denn auch wenn die Flut weitgehend aus der medialen Berichterstattung verschwunden ist, so fangen die Probleme für die Betroffenen durch die Folgeschäden an Häusern und Landschaften erst an. tt
Meist gelesen
stats